Anreise | Fränkische Schweiz | Urlaub in Franken
Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Über Google+ teilen!

Ihr Weg zu uns

Wir wünschen Ihnen eine entspannte Anreise und freuen uns Sie bald in der Fränkischen Schweiz begrüßen zu dürfen!

So kommen Sie zu uns

Für Informationen zu den Bus- & Zugverbindungen in der Fränkischen Schweiz klicken Sie bitte hier.

Die Fränkische Schweiz liegt im Städtedreieck Bayreuth, Bamberg und Nürnberg im Norden Bayerns.

Karte Franken

Mit dem Auto

Von Nürnberg kommend auf der A73 Richtung Bamberg, Ausfahrt Forchheim-Süd, oder über die A3 Frankfurt-Nürnberg, Ausfahrt Höchstadt-Ost und dann auf der B470 nach Forchheim. Die B470 (von Rothenburg o. d. Tauber bis Weiden/Oberpfalz) durchzieht die Fränkische Schweiz von Forchheim über Ebermannstadt, Gößweinstein, Pottenstein und Pegnitz.

Die östliche Fränkische Schweiz ist über die A9 Berlin-Bayreuth-Nürnberg-München, mit zahlreichen Ausfahrten zu erreichen. Eine weitere Hauptverkehrsader ist die B2 Pegnitz-Gräfenberg-Nürnberg und von Schweinfurt kommend die A70 bis Bamberg.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Per Bahn ist die Fränkische Schweiz über die Hauptrouten Nürnberg oder Bamberg (Haltestelle Bahnhof Forchheim, Nahverkehrsbereich) oder Bayreuth-Nürnberg (Bahnhof Pegnitz) erreichbar.

Von Forchheim fährt noch die Regionalbahn bis Ebermannstadt. An Sonn- und Feiertagen zwischen Mai und Oktober hat sie Anschluss an die Museumsdampfbahn nach Behringersmühle.

Eine weitere Bahn fährt von Nürnberg Nordost (U-Bahnhaltestelle und damit Schnellverbindung zum Hauptbahnhof Nürnberg) nach Gräfenberg. Von dort geht es per Bus weiter zu Ihrem Reiseziel.

Mit den Fernbuslinien

Mit dem Fernbusunternehmen FlixBus können Sie bequem nach Forchheim und Hollfeld anreisen.


Der nächste Flughafen

Nürnberg

Karte Fränkische Schweiz