Navigation

Über Google+ teilen!

Orte

Markt Gößweinstein

Gemeinde Gößweinstein
Gößweinstein Deutschland
  • Blick vom Kreuzberg auf Gößweinstein - © FrankenTourismus/FRS/Hub

    01/16 Blick vom Kreuzberg auf Gößweinstein - © FrankenTourismus/FRS/Hub

  • Wallfahrer in Gößweinstein - © FrankenTourismus/FRS/Hub

    02/16 Wallfahrer in Gößweinstein - © FrankenTourismus/FRS/Hub

  • Druck - null

    03/16 Druck

  • goess-3687.tif - David Heßler

    04/16 goess-3687.tif - David Heßler

  • 12- goess-sommer.tif - null

    05/16 12- goess-sommer.tif

  • Goess_aktiv.tif - null

    06/16 Goess_aktiv.tif

  • Burg & Basilika in der Abendsonne - © FrankenTourismus/FRS/Hub

    07/16 Burg & Basilika in der Abendsonne - © FrankenTourismus/FRS/Hub

  • 12- goess-fruehling.tif - Copyright 2007

    08/16 12- goess-fruehling.tif - Copyright 2007

  • Basilika in Gößweinstein - TZ Fränkische Schweiz/Trykowski

    09/16 Basilika in Gößweinstein - TZ Fränkische Schweiz/Trykowski

  • goess-Wandern-gross.tif - null

    10/16 goess-Wandern-gross.tif

  • goess-Blick_Wiesenttal-klein.tif - null

    11/16 goess-Blick_Wiesenttal-klein.tif

  • 12- goess-Winter.tif - null

    12/16 12- goess-Winter.tif

  • 12- goess-herbst.tif - null

    13/16 12- goess-herbst.tif

  • 12- goess-titel.tif - null

    14/16 12- goess-titel.tif

  • goess-Weihnachten-klein.tif - null

    15/16 goess-Weihnachten-klein.tif

  • Innenansicht der Basilika Gößweinstein - TZ Fränkische Schweiz/Trykowski

    16/16 Innenansicht der Basilika Gößweinstein - TZ Fränkische Schweiz/Trykowski

Karte:
Map 557957eb975aa63ec762b8a4

Raus in die Natur - aktive Freizeit, 4 Täler entdecken

Natur pur
Jeder, der schon einmal in Gößweinstein war, muss unumwunden zugeben: Der Markt Gößweinstein gehört zu den reizvollsten Landschaften Deutschlands. Da ragen schroffe Dolomitfelsen in den Himmel empor und gleichzeitig laden romantische Täler zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Je nach Jahreszeit buhlen saftig grüne Wiesen um die Aufmerksamkeit oder bunte Äcker, die wie Fleckenteppiche aussehen. Im Herbst verzaubern die Mischwälder die Gäste mit einer wahren Symphonie an Farben. Oder genießen Sie die reine Luft, die Ihnen bei einer Fahrt mit der historischen Dampfeisenbahn um die Nase weht.

Wandern im Markt Gößweinstein ist ein Genuss für alle Sinne
Die Hektik des Alltags vergessen und die Natur auf sich wirken lassen, allein oder in einer Gruppe, und sich unterwegs bei einer Rast oder am Ende eines Wander-Tages mit regionalen Spezialitäten verwöhnen, darin liegt die Faszination des Genusswanderns.

Doch man sieht nur was man kennt. Damit unsere Gäste jedoch die kulinarische und kulturelle Vielfalt des Marktes Gößweinstein und der Fränkischen Schweiz besser sehen und erkennen können,  nehmen unsere Wanderführer Sie gerne bei einer geführten Wanderung an die Hand und erzählen Ihnen allerhand Wissenswertes über die Region.

Mühlen im Markt Gößweinstein
Aber die Natur von ihrer schönsten Seite ist es nicht alleine, warum König Ludwig I. oder Prinzregent Luitpold in Gößweinstein aus dem Schwärmen gar nicht mehr herauskamen. Rund um Gößweinstein existiert auch heute noch eine Vielzahl an Mühlen. Denn schon vor vielen Jahrhunderten hatten sich hier die Menschen die Wasserkraft zu Nutze gemacht. Heute wird dort meist aber nicht mehr gemahlen oder gesägt, sondern der Gast zur Einkehr eingeladen.

Das kulturelle Zentrum der Fränkischen Schweiz
Und zudem gibt es Bauwerke, die man einfach einmal gesehen haben muss. Sehr berühmt ist die Basilika von Gößweinstein. Sie wurde vom bekannten Balthasar Neumann erbaut und gilt bis heute als Stück Barock in höchster Vollendung. Bis heute wird sie von zehntausenden Pilgern jährlich aufgesucht. Der Grund? Dank für die Erhörung von Gebeten oder die Bitte an die Heiligste Dreifaltigkeit um Hilfe in den Nöten des Lebens.Für Kultur-Interessierte finden regelmäßig Konzerte in der Basilika statt. Zusätzlich werden Ihnen Führungen in der Basilika oder im Wallfahrtsmuseum geboten, das in seiner Art einzigartig das Pilgern als Sinnbild des Lebens darstellt.
Eine Augenweide ist in Gößweinstein zudem die Burg. Sie thront über dem Ort und bietet einen sagenhaften Ausblick. Gut beschützt können Sie sich in der Nacht durch Gößweinstein aufmachen. Begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner Runde, Sie werden dabei noch wissenswertes und amüsantes über unseren Ort erfahren. Lohnenswert ist auch ein Besuch im Spielzeugmuseum in Gößweinstein

In Gößweinstein erwartet Sie eine der schönsten Minigolfanlagen Deutschlands. Die großräumige Anlage von über 10.000 m² bietet besonders Familien und Gruppen eine besondere Spielfreude. Vor oder nach dem Vergnügen auf der Minigolfanlage finden Sie gleich nebenan das traumhaft schöne Höhenschwimmbad Gößweinstein. Es liegt unter anderem an seiner geographischen Lage. Auf einer exponierten Anhöhe hat man geradezu einen sensationellen Blick auf das Ortsbild von Gößweinstein, die Burg und die Basilika.

Wer gerne wandert, kann dies auf über 240km gepflegten Wanderwegen ausgiebig tun.

Leinen Los steht für Kajaktour, Soccergolf, Frisbeegolf und Bogenschießen…
…um nur einige Aktivitäten zu nennen, die man ausüben kann. Die Fränkische Schweiz ist auf diesem Gebiet unerschöpflich. Ganz gleich ob für Anfänger oder Fortgeschrittener, hier wird jeder auf seine Kosten kommen.
Viele Kenner sind der Auffassung, dass die Wiesent nach wie vor die höchste Besatzdichte an Bachforellen in Europa aufweist. Das Ökosystem der Flüsse der Fränkischen Schweiz ist intakt, so dass sich die Fische in ausreichender Zahl natürlich fortpflanzen. Die Gewässer der Fränkischen Schweiz werden fast ausschließlich mit der Methode des Fliegenfischens befischt.

Genießen Sie die schönste Zeit im Jahr „Ihre Urlaubszeit“ im Markt Gößweinstein, dem Ferienzentrum der Fränkischen Schweiz. Entdecken Sie die Natur, genießen Sie das gute regionale Essen und entspannen Sie sich vom
Alltagsstress.


Ortsdaten

Fläche: 57,7 km² km²

Besonderheiten/Merkmale

Luftkurort, Wallfahrtsort

Anreise

Parkplätze: 0.0

Socialmedia

Kontakt

Burgstr. 6
91327 Gößweinstein
Tel: +49 9242 456
Fax: +49 9242 1863
E-Mail schreiben
Webseite
Ansprechpartner
Christin Kellner
QR-Code
qrcode