Wanderangebote | Fränkische Schweiz | Urlaub in Franken
Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Über Google+ teilen!

Wanderpauschalen

Genießen Sie Ihren Urlaub mit einem unserer Wanderangebote!

Wandern ohne Gepäck

Entdecken Sie die Fränkische Schweiz ganz ohne lästiges Gepäck. Beim "Wandern ohne Gepäck" erkunden Sie die Region während wir uns um den Gepäcktransport kümmern. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Touren. Das Angebot "Wandern ohne Gepäck" ist ganzjährig (wetterabhängig) buchbar. Ausgenommen sind verlängerte Wochenenden sowie folgende Feiertage im Jahr 2017: 01.01. Neujahr 06.01. Heilige Drei Könige 01.05. Tag der Arbeit 14.05. Muttertag 25.05. Christi Himmelfahrt 15.06. Fronleichnam 03.10. Tag der Deutschen Einheit 31.10. Reformationstag 01.11. Allerheiligen 31.12. Silvester Eine Wanderung ohne Gepäck ist auf unseren 3-, 5 und 7-Tages-Touren sowie der Burgenstraße, dem Frankenweg, dem Fränkischen Gebirgsweg möglich. Das Angebot enthält neben den Übernachtungen auch den Gepäcktransport. Ihr erster Übernachtungsort ist in der Regel auch der Startort für Ihre Wanderung. Täglich wird Ihr Gepäck von Ihrem Gastgeber zum nächsten Etappenziel transportiert.   3-Tage-Wanderung (Rundwanderung) durch die nordöstliche Fränkische Schweiz 1. Wanderetappe: Waischenfeld – Hollfeld, ca. 19 km 2. Wanderetappe: Hollfeld – Heiligenstadt, ca. 19 km 3. Wanderetappe: Heiligenstadt – Waischenfeld, ca. 16 km Zusätzlicher Wandertag möglich: Hollfeld – Sanspareil – Hollfeld, ca. 22 km Mehr Informationen... 5-Tage-Wanderung (Rundwanderung) durch die südöstliche Fränkische Schweiz 1. Wanderetappe: Pegnitz – Behringersmühle, ca. 22 km 2. Wanderetappe: Behringersmühle – Obertrubach, ca. 21 km 3. Wanderetappe: Obertrubach – Egloffstein – Obertrubach, ca. 24 km 4. Wanderetappe: Obertrubach – Spies  bzw. Plech, ca. 21 km 5. Wanderetappe: Spies– Pegnitz, ca. 26 km bzw. Plech – Pegnitz, ca. 20 km Die 5-Tage-Tour gehört laut Deutschem Wanderverband zu den schönsten deutschen Rundwanderwegen. Siehe auch www.wanderbares-deutschland.de 7-Tage-Wanderung (Rundwanderung) durch das Herz der Fränkischen Schweiz 1. Wanderetappe: Ebermannstadt – Muggendorf, ca. 15 km 2. Wanderetappe: Muggendorf- Waischenfeld, ca. 15 km 3. Wanderetappe: Waischenfeld – Gößweinstein, ca. 18 km 4. Wanderetappe: Gößweinstein – Pottenstein, ca. 9 km mit zusätzlicher Wanderung um Pottenstein, ca. 5 km 5. Wanderetappe: Pottenstein – Betzenstein, ca. 18 km 6. Wanderetappe: Betzenstein – Egloffstein, ca. 18 km 7. Wanderetappe: Egloffstein – Ebermannstadt, ca. 17 km Wandern auf der Burgenstraße (Streckenwanderung) Von Forchheim bis nach Memmelsdorf können Sie auf zwei Varianten die Burgen der Fränkischen Schweiz erwandern. Die Wanderung verläuft von Forchheim bis nach Pretzfeld, wo Sie die Streckenführung durch das Wiesenttal (Variante A) oder durch das Trubachtal (Variante B) wählen können. Ab Pottenstein verläuft die Tour weiter bis zum Zielort Memmelsdorf. Die Wegführung: Teilstrecke 1 von Forchheim - Pretzfeld: 10,6 km Pretzfeld - PottensteinVariante A: Durch das Wiesenttal: 28,0 kmTeilstrecke 2 von Pretzfeld nach Muggendorf Teilstrecke 3 von Muggendorf nach GößweinsteinTeilstrecke 4 von Gößweinstein nacht PottensteinVariante B: Durch das Trubachtal: 35,8 kmTeilstrecke 5 von Pretzfeld nach EgloffsteinTeilstrecke 6 von Egloffstein nach ObertrubachTeilstrecke 7 von Obertrubach nach Pottenstein Pottenstein - Memmelsdorf: 75,3 kmTeilstrecke 8 von Pottenstein nach WaischenfeldTeilstrecke 9 von Waischenfeld nach AufseßTeilstrecke 10 von Aufseß nach HeiligenstadtTeilstrecke 11 von Heiligenstadt nach KönigsfeldTeilstrecke 12 von Königsfeld nach Memmelsdorf Ausführliche Informationen zur Wegführung können Sie unserem Wanderführer "Die Burgenstraße" entnehmen. Wandern auf dem Frankenweg (Streckenwanderung) Keine andere Wandertour zeigt die Wanderqualität in Franken so vielfältig auf wie der „Frankenweg – vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb“. Von Nord nach Süd verläuft der Frankenweg durch den Frankenwald, das Obere Maintal - Coburger Land, die romantische Fränkische Schweiz, das Nürnberger Land, streift das Fränkische Seenland und endet im Naturpark Altmühltal. Die einzelnen Etappen sind in unserem Tourenportal ausführlich beschrieben. Der Frankenweg ist als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet; auf Wanderer spezialisierte Unterkünfte und eine ausgezeichnete Beschilderung sind selbstverständlich. Sie können bei uns frei wählbare Teiletappen zwischen Scheßlitz und Weißenohe/Gräfenberg oder auch den kompletten Wegverlauf im Bereich der Fränkischen Schweiz als Wandertour ohne Gepäck buchen. Die Etappen im Bereich der Fränkischen Schweiz in unserem Tourenportal: Abschnitt 1 - von Weismain nach Heiligenstadt in Ofr. Abschnitt 2 - von Heiligenstadt in Ofr. nach Egloffstein Abschnitt 3 - von Egloffstein nach Altdorf Weiterführende Informationen zum Frankenweg finden Sie auf der Seite www.frankenweg.de. Wandern auf dem Fränkischen Gebirgsweg (Streckenwanderung) Wandern Sie vom Frankenwald über das Fichtelgebirge und die Fränkische Schweiz zum Nürnberger Land. Freuen Sie sich auf bizarre Felsformationen, sagenumwobene Gipfel und romantische Wälder. Die einzelnen Etappen sind in unserem Tourenportal ausführlich beschrieben. Auch der Fränkische Gebirgsweg ist als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet; auf Wanderer spezialisierte Unterkünfte und eine ausgezeichnete Beschilderung sind selbstverständlich. Sie können bei uns die einzelnen Teiletappen zwischen Bayreuth und Plech oder auch den kompletten Wegverlauf im Bereich der Fränkischen Schweiz als Wandertour ohne Gepäck buchen. Der Fränkische Gebirgsweg in unserem Tourenportal. Weiterführende Informationen zum Fränkischen Gebirgsweg finden Sie auf der Seite www.fraenkischer-gebirgsweg.de. Vorgehensweise: Bitte richten Sie Ihre Buchungsanfrage mindestens zwei Wochen vor dem geplanten Termin an uns. Nach Eingang Ihrer Anfrage erarbeiten wir für Sie ein unverbindliches Angebot. Sie unterschreiben das Angebot und senden es an uns zurück. Anschließend erhalten Sie von uns die Liste mit den gebuchten Quartieren, Kofferanhänger und ein unverbindliches Antragsformular für eine Reiserücktrittsversicherung. Wichtige Hinweise: Gepäck (max. ein Koffer/Person) bitte bis 10 Uhr zur Weiterbeförderung bereithalten Gepäckbeförderungsgebühr: je nach Entfernung 6,- bis 25€ pro Person/Tag Zimmerpreis und Gebühr für Gepäcktransfer sind täglich vor Ort zu begleichen Zimmerpreise beinhalten Übernachtung und Frühstück, Bedienung und Mehrwertsteuer und gelten pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer mit Zuschlag) Bearbeitungsgebühr der Tourismuszentrale: 9,- € pro Person (ab 10 Personen pauschal 50 €) Bearbeitungsgebühr ist auch fällig bei Stornierung der Reise Die Tourismuszentrale tritt lediglich als Vermittler zwischen Ihnen und dem Vermieter auf. Ein Beherbergungsvertrag kommt zwischen Ihnen und dem Vermieter zustande. Die Tourismuszentrale haftet lediglich für die ordnungsgemäße Weitergabe, nicht jedoch für Leistungsmängel oder nicht eingehaltene Zusagen. Im Falle des Rücktritts bleibt der Anspruch der einzelnen Gastgeber auf Bezahlung des vereinbarten Aufenthaltspreises, einschließlich des Verpflegungsanteils und der Entgelte für Zusatzleistungen, bestehen. Die Bearbeitungsgebühr der Tourismuszentrale wird einbehalten.

» weiterlesen…

Entspannte Wandertage bei Sponsel-Regus

First Class Wandertage in der Fränkischen Schweiz 2016 ganzjährig buchbar – ausgenommen Feier- und Brückentage Ihre Inklusivleistungen in dieser Pauschale: 3 Übernachtungen im Komfortdoppelzimmer ohne Balkon(nur buchbar im Zeitraum von Sonntag bis Freitag) Vitalfrühstück vom Büffet mit hausgemachten Marmeladen und fränkischen Spezialitäten Abends 4-Gang Wahlmenü mit vegetarischer Wahlmöglichkeit und täglicher Buffetauswahl mit reichhaltigem Käsebrett Ein hauseigener, gedruckter Wanderführer mit Tourenbeschreibungen und Karten für Wanderungen in die Fränkische Schweiz, die direkt vor der Haustür starten Tägliche Touren und Ausflugsempfehlung auf unserer Morgenpost Wanderstöcke & Wanderrucksack zum Verleih auf Wunsch an der Rezeption erhältlich Tägliche Wanderbrotzeit, die Sie sich beim Frühstück selbst zusammenstellen können 24 Stunden freie Hallenbad- und Infrarot-Kabinen-Nutzung. Außerdem kostenfreie Saunanutzung mit verschiedenen Aufgüssen Massagemöglichkeit im Sponsel-Regus (nicht inklusive) Kostenloses W-LAN im gesamten Hotel und auf allen Zimmern Wellnesstasche mit flauschigen Badetüchern Kostenfreier Autostellplatz an den hauseigenen Parkplätzen Tipps zu Umgebung, Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten an unserer Infowand Unbezahlbar, aber trotzdem inklusive: Lage mitten in der Natur, im Herzen der Fränkischen Schweiz Preis pro Person: 192,00 € im Doppelzimmer64,00 € pro Tag und Person Anbieter: Landhaus Sponsel-Regus**** Veilbronn 9 91332 Heiligenstadt OT Veilbronn Tel.: +49 9198 222 Fax: +49 9198 1483 info@sponsel-regus.de www.sponsel-regus.de

» weiterlesen…