Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Wander-Tour

Rot-Main-Auen-Weg

8:20 h 177 hm 0 hm 31,1 km mittel

Bayreuth

Karte wird geladen...

Der thematische Spazier- und Wanderweg führt durch die Kulturlandschaft der idyllischen Auen des Roten Mains.

Als Begleitprojekt zur Landesgartenschau (LGS) 2016 beginnt er mit der Wilhelminen-Aue (das Gelände der LGS), führt zunächst durch die Stadt Bayreuth entlang des Roten Mains und dann hinaus in die Flussaue, vorbei an Heinersreuth, Altenplos und Aichen bis zum „Markgrafenhügel“ in Neudrossenfeld.

Von dort weiter über Neuenreuth bis nach Langenstadt mit seinem berühmten Kräutergarten. Drei Rundwege in Heinersreuth, Neudrossenfeld und Langenstadt erlauben auch kürzere Spaziergänge.

Auf dem Weg erlebt man die Auen-Natur zu jeder Jahreszeit nah und intensiv, erfährt auf den rund 60 thematischen Stelen und Wandtafeln vieles über Parks und Landschaften, Kräuter- und Barockgärten, Biber, Storch, Eisvogel, Regenwurm, Flussaue und die Kraft des Wassers, passiert dabei den Heinersreuther Öko-Lehrpfad und trifft auf insgesamt acht historische Mühlen sowie eine intakte historische Schmiede. Es zeigen sich bisher teils unentdeckte Naturräume und handwerkliche Schätze vergangener Zeiten.

Tour-Infos

Dauer: ca. 8:20 h

Aufstieg: 177 hm

Abstieg: 0 hm

Länge der Tour: 31,1 km

Höchster Punkt: 341 m

Differenz: 38 hm

Niedrigster Punkt: 303 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

viel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Fernwanderweg

Themenwanderweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Wilhelminen-Aue

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Das feine italienische Restaurant im Grünen

ca. 5,6 km entfernt

Restaurant

Öffnungszeiten

954448 Kamerun, Forsthaus Kamerun

Forsthaus Kamerun

Italienisch

Unterkünfte in der Nähe

Unsere Ferienwohnungen in Eckersdorf OT Oberwaiz liegen 10 Minuten entfernt von Bayreuth in ruhiger, idyllischer Lage, eingebettet zwischen zwei Naturparks, der Fränkischen Schweiz und dem Fichtelgebirge. Das hochwertige Dielenparkett wird durch Fußbodenheizung in allen Räumen unterstützt. Auß...

ca. 9,0 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95488 Eckersdorf, Am Anger 67

FȚȚȚȚ

Fewo Sana e Salva

buchen

Das könnte Dir auch gefallen

Burgenstraße-Wanderweg durch das Trubachtal (gesamt)

Wander-Tour

Forchheim

Burgenstraße-Wanderweg durch das Trubachtal (gesamt)

36:25 h 2135 hm 98 hm 121,1 km mittel

Burgenstraße-Wanderweg über Wiesenttal in 9 Etappen

Wander-Tour

Forchheim

Burgenstraße-Wanderweg durch das Wiesenttal (gesamt)

35:25 h 2402 hm 98 hm 116,0 km mittel

Burgenstraße-Wanderweg von Pretzfeld nach Egloffstein
Burgenstraße-Wanderweg von Egloffstein nach Obertrubach
Burgenstraße-Wanderweg von Obertrubach nach Pottenstein
Burgenstraße-Wanderweg - Teilabschnitt 1 von Forchheim nach Pretzfeld
Burgenstraße-Wanderweg von Heiligenstadt nach Königsfeld
Burgenstraße-Wanderweg von Muggendorf nach Gößweinstein
Burgenstraße-Wanderweg von Gößweinstein nach Pottenstein
Burgenstraße-Wanderweg von Waischenfeld nach Aufseß
Burgenstraße-Wanderweg - Teilstrecke 2 von Pretzfeld nach Muggendorf
Burgenstraße-Wanderweg von Pottenstein nach Waischenfeld
13 Etappen - 200 Kilometer, 7 Flüsse, 3 Naturparks, 1malig

Wander-Tour

Eggolsheim

Sieben-Flüsse-Wanderweg

60:00 h 3154 hm 2832 hm 206,1 km mittel

Burgenstraße-Wanderweg von Königsfeld nach Memmelsdorf
Burgenstraße-Wanderweg von Aufseß nach Heiligenstadt
Via Imperialis – Wandern auf einer mittelalterlichen Handelsstraße

Wander-Tour

Plankenfels

Via Imperialis

4:15 h 384 hm 178 hm 13,9 km mittel

81 Km schlängelt sich die Wiesent durch die Fränkische Schweiz. Dem Flussverlauf kann man auf abwechslungsreichen Wegen von der Quelle bis zur Mündung folgen.

Wander-Tour

Stadelhofen

Entlang der Wiesent (4-Tages-Tour)

22:30 h 965 hm 1111 hm 81,3 km mittel

Die Etappe verläuft von Freienfels (Hollfeld) ausgehend über die Orte Hollfeld, Stechendorf, Plankenfels und Nankendorf nach Waischenfeld.
Die Etappe beginnt in Waischenfeld und verläuft von dort aus über die Orte Neideck, Doos, Schottersmühle und Behringersmühle nach Muggendorf.
Die Etappe beginnt am Ortsrand von Muggendorf und verläuft über die Orte Streitberg, Niederfellendorf, Ebermannstadt, Pretzfeld und Kirchehrenbach zum Zielort Forchheim.
Fuchsweg

Wander-Tour

Obertrubach

Fuchsweg

2:25 h 205 hm 206 hm 7,3 km leicht

Die Etappe startet an der Quelle der Wiesent und führt dort von Steinfeld ausgehend weiter nach Treunitz, über die Hochfläche nach Wiesentfels und schließlich nach Freienfels.
Kinderwagenfreundlicher Erlebnisweg für die Kleinen

Wander-Tour

Mistelgau

Kindererlebnisweg

0:25 h 35 hm 0 hm 1,0 km sehr leicht

Vom Markt Heiligenstadt i. OFr. nach Egloffstein
Etappe 4 - Fränkische Schweiz und Nürnberger Land

Wander-Tour

Bayreuth

Fränkischer Gebirgsweg - Etappe 4 (Fränkische Schweiz)

57:00 h 3224 hm 3260 hm 187,3 km schwer

Kirschenlehrpfad im Herzen der Fränkischen Schweiz

Wander-Tour

Pretzfeld

Pretzfelder Kirschenlehrpfad (Naturlehrpfad)

3:15 h 219 hm 228 hm 10,2 km leicht

Hier begleiten den Wanderer Legenden und Geschichten, die sich wie in allen Regionen dieser Welt stets in Wechselwirkung mit der Umgebung entwickelt haben.

Wander-Tour

Gräfenberg

Themenwanderung „Sagenhaftes Gräfenberg“

3:15 h 261 hm 262 hm 8,5 km leicht

Entlang der Fraischgrenze Heimatgeschichte erleben

Wander-Tour

Obertrubach

Entlang der Fraischgrenze

1:25 h 133 hm 126 hm 4,4 km sehr leicht

Geologie - Kultur- Klettern

Wander-Tour

Obertrubach

Trubachweg

3:35 h 335 hm 322 hm 10,9 km mittel

Von Weismain nach Markt Heiligenstadt i. OFr.
Von Egloffstein nach Altdorf

Wander-Tour

Egloffstein

Frankenweg - Etappe 5 (Egloffstein nach Altdorf)

20:35 h 1668 hm 1623 hm 64,0 km mittel

Herz stärken – Natur erleben! …und dabei Herzfrequenz und Blutdruck messen.

Wander-Tour

Obertrubach

Therapeutischer Wanderweg Pitztal

1:45 h 100 hm 100 hm 5,9 km sehr leicht

Kulturweg Nr. 2 (Egloffstein - Schlehenmühle - Bieberbach - Affalterthal - Egloffstein)

Wander-Tour

Egloffstein

Egloffsteiner Kulturweg Nr. 2

4:35 h 407 hm 407 hm 13,8 km mittel

Weg Nr. 3 (Egloffstein - Hundshaupten - Hundsboden - Egloffsteinerhüll)

Wander-Tour

Egloffstein

Egloffsteiner Kulturweg Nr. 3

4:30 h 377 hm 378 hm 13,8 km mittel

Kulturweg Nr. 4 (Egloffstein - Dietersberg - Thuisbrunn - Egloffstein)

Wander-Tour

Egloffstein

Egloffsteiner Kulturweg Nr. 4

2:15 h 179 hm 178 hm 7,2 km leicht

Rundweg um Kasendorf mit Aussichtspunkten sowie geologischen und vor- und frühgeschichtlichen Besonderheiten

Wander-Tour

Kasendorf

Fritz-Hornschuch-Naturpfad (Naturlehrpfad)

3:00 h 309 hm 306 hm 8,5 km leicht

Sehenswürdigkeiten: Schloss Seehof (Besichtigung des Schlosses nur mit Führung, 0951/409571), Kaskade mit Wasserspielen, Kirche Memmelsdorf, Skulpturenweg „Figur im Focus“

Wander-Tour

Bamberg

Unterwegs in der Fränkischen Toskana

2:40 h 105 hm 0 hm 9,4 km leicht

Der Balthasar-Neumann-Rundwanderweg wurde anlässlich des 250. Todestags des Architekten angelegt, des Erbauers der Basilika von Gößweinstein.

Wander-Tour

Gößweinstein

Balthasar-Neumann-Rundwanderweg

1:20 h 152 hm 152 hm 3,6 km sehr leicht

Eine

Wander-Tour

Gößweinstein

Gößweinsteiner Sagenweg

1:00 h 122 hm 0 hm 2,2 km sehr leicht

Eine Wanderung auf die Bierkeller Forchheims

Wander-Tour

Forchheim

Bierkellerwanderung

3:10 h 207 hm 214 hm 10,3 km leicht

Kulturweg Nr. 1 (Egloffstein - Schweinthal - Mostviel - Egloffstein)

Wander-Tour

Egloffstein

Egloffsteiner Kulturweg Nr. 1

4:35 h 469 hm 469 hm 13,0 km mittel

Die historische Wegverbindung, auf der Waren von Roßdorf am Forst nach Bamberg transportiert wurden, ist Namensgeber dieser 7,5 km langen Wanderung.

Wander-Tour

Strullendorf

Alter Roßdorfer Stadtweg

1:55 h 79 hm 0 hm 6,9 km sehr leicht

Rund um den Gottvaterberg

Wander-Tour

Plech

Aktiv- und Entdeckerpfad Plech (Naturlehrpfad)

0:30 h 66 hm 66 hm 1,1 km sehr leicht

Der Hirschbacher Höhlenrundwanderweg gehört mit zu den spannendsten und abwechslungsreichsten Wanderwege Deutschlands. Er bietet Höhlen, Felsen und Abenteuer.

Wander-Tour

Hirschbach

Hirschbacher Höhlenrundwanderweg

6:00 h 501 hm 499 hm 13,1 km mittel

Der vom Imkerverein Pegnitz angelegte Lehrpfad ist der 1. Lehrpfad seiner Art in Oberfranken.

Wander-Tour

Pegnitz

Rundwanderung Imkerlehrpfad (Naturlehrpfad)

1:40 h 112 hm 110 hm 5,2 km sehr leicht

Die Hirschbacher Erzweg-Schlaufe zeichnet sich durch eine außerordentliche landschaftliche Schönheit und herrliche Ausblicke aus.

Wander-Tour

Hirschbach

Hirschbacher Schlaufe

7:00 h 660 hm 606 hm 20,3 km mittel

Die Högener Schlaufe des Erzwegs verläuft an der „Goldenen Straße“, der alten Handelsstraße zwischen Nürnberg und Prag.

Wander-Tour

Weigendorf

Högener Schlaufe

5:15 h 355 hm 342 hm 15,9 km mittel

Die Illschwanger Erzweg-Schlaufe besticht durch weite Wälder, einsame Weiler, weite Hochflächen und herrlich gewundene Trockentäler.

Wander-Tour

Kastl

Illschwanger Schlaufe

8:15 h 706 hm 679 hm 24,7 km schwer

Die Königsteiner Schlaufe führt recht anspruchsvoll durch die zentrale Kuppenalb.

Wander-Tour

Etzelwang

Königsteiner Schlaufe

9:00 h 810 hm 783 hm 27,3 km schwer

Durch das Pegnitztal, über schroffe Felsen und durch lichte Karsttäler führt die Erzwegschlaufe in immer stillere Landschaften.

Wander-Tour

Neuhaus an der Pegnitz

Neuhauser Schlaufe

7:00 h 440 hm 435 hm 22,6 km mittel