Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Wander-Tour

Wandern im Aufseßtal

3:30 h 215 hm 221 hm 11,6 km mittel

Aufseß

Karte wird geladen...

Wanderung durch das schöne Aufseßtal mit Einkehrmöglichkeiten in gemütlichen Brauereigaststätten.

Überqueren sie die Straße und halten sich in Richtung Fischereibetrieb. Der Weg führt sie an den Fischteichen entlang zum Waldrand und ins wunderschöne Aufseßtal. Diesem Wanderweg folgen sie ca. 3 km bis zu einem Steg, der sie auf der linken Seite über die Aufseß führt. Teile des Wiesenweges können bei feuchtem Wetter etwas sumpfig sein.

Überqueren sie die Straße, auf dem gegenüberliegenden Wanderweg geht es nun ansteigend weiter. Rechts des Weges finden sie die Fuchsbauten, die Bauernhöhle, die Rauenberger Höhle und den Krämerstein. Bei der zweiten Wegabzweigung halten sie sich links und bleiben immer auf dem breiten Flurweg bis Heckenhof. Hier können sie in der „Kathi-Bräu“ einkehren.

Die Wandermarkierung führt sie durch Heckenhof. Nun müssen Sie wieder die Straße überqueren und wandern am Galgenhügel vorbei weiter Richtung Neuhaus. Es lohnt sich, in Neuhaus den Felsengarten mit dem Himmelssteuberer zu besichtigen. Wenn sie diesen kleinen Abstecher machen wollen, biegen sie vor den ersten Häusern des Ortes Neuhaus nach links und gehen bergab bis zum Friedhof. Von dort aus können sie die imposanten Felsen auf einen schmalen Pfad erklimmen.

Vom Friedhof gehen sie weiter zur Hauptstraße (St 2189), die sie überqueren um am anderen Ufer der Aufseß auf dem Brauereienweg vorbei am Gasthof Mühlengrund und Schloss Oberaufseß wieder zurück nach Aufseß zu gelangen und durch den Ort zum Parkplatz.

 

Ausgangspunkt und Parkmöglichkeit: Wanderparkplatz an der Straße nach Heiligenstadt

Markierung: gelber Ring, Brauereienweg

Einkehrmöglichkeiten: Brauereigasthöfe in Heckenhof und Aufseß, Gasthof Mühlengrund; Abstecher: Brauereigasthof Sachsendorf

Sehenswert: Neuhaus Himmelssteuberer, Aufseß: Schlösser Oberaufseß und Unteraufseß, Lehranstalt für Fischerei des Bezirks Oberfranken

Tour-Infos

Dauer: ca. 3:30 h

Länge der Tour: 11,6 km

Höchster Punkt: 472 m

Differenz: 90 hm

Niedrigster Punkt: 382 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

viel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Tagestour (Wandern)

Rundweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Wanderparkplatz an der Straße nach Heiligenstadt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Bierkeller | Biergarten | Café

Wiesenttal, Am Freibad 7, Streitberg

Badcafé Streitberg

Regional, Vegetarisch

Bar oder Pub | Brauereien | Restaurant

Königsfeld, Huppendorf 25, Huppendorf

Brauerei Grasser

Bar oder Pub | Brauereien | Restaurant

Waischenfeld, Breitenlesau 1, Breitenlesau

Brauerei Krug

Brauereien | Restaurant

Waischenfeld, Nankendorf 41, Nankendorf

Brauerei Schroll

Brauereien | Restaurant

Heiligenstadt, Oberleinleiter 6, Oberleinleiter

Brauerei-Gasthof Ott

Brauereien | Restaurant

geschlossen

Aufseß, Im Tal 70

Brauereigasthof Rothenbach

Regional

Brennerei

Wiesenttal-Muggendorf, Bayreuther Str. 3, Muggendorf

Brennerei Wunder

Café

Waischenfeld, Heroldsberg Tal 17

Café und Pension Krems

Brennerei

Wiesenttal-Muggendorf, Oberer Markt 7, Muggendorf

Edelbrennerei Walch

Restaurant

Wiesenttal, Störnhof 10, Störnhof

Gasthaus Hofmann

Regional

Brauereien | Gastro

geschlossen (öffnet 17:00 Uhr)

Waischenfeld, Nankendorf 45

Gasthaus Polsterbräu

Restaurant

Wiesenttal, Wüstenstein 25, Wüstenstein

Gasthaus Schoberth

Regional

Restaurant

Wiesenttal, Trainmeusel 16, Trainmeusel

Gasthaus Seybert

Restaurant

geschlossen

Waischenfeld, Hauptstr. 4

Gasthaus Sonne

Restaurant

Wiesenttal, Oberfellendorf 2, Oberfellendorf

Gasthaus Sponsel

Vegetarisch, Biologisch, Glutenfrei, Laktosefrei, Regional

Weitere Tipps in der Nähe

Bike-Tour

Heiligenstadt

Altenberg-Tour

4:45 h 1053 hm 1051 hm 42,4 km schwer

Barrierefreie Tour

Wiesenttal

Am Fuße der Burgruine Neideck

1:30 h 29 hm 25 hm 4,0 km leicht

Angeln/Fischen

Ebermannstadt, Rothenbühl 3, Rothenbühl

Angelstelle Ebermannstadt an der Wiesent

Angeln/Fischen

Waischenfeld, Gutenbiegen, Gutenbiegen

Angelstelle Gutenbiegen an der Wiesent

Angeln/Fischen

Wiesenttal, Bayreuther Str. 2, Muggendorf

Angelstelle Muggendorf an der Wiesent

Wander-Tour

Königsfeld

Auf den Höhen des Jura

3:40 h 195 hm 206 hm 12,1 km mittel

Wander-Tour

Heiligenstadt

Auf den Pfaden der sagenhaften Tummler

7:00 h 413 hm 417 hm 23,1 km schwer

Wander-Tour

Hollfeld

Auf den Spuren vergangener Zeiten (Blauer Punkt)

5:50 h 344 hm 0 hm 19,6 km mittel

Ort

Aufseß, Schulstr. 145

Aufseß

1317 Einwohner

Waischenfeld, Marktplatz, Nankendorf

Beschluss der Ewigen Anbetung in Nankendorf

Wander-Tour

Waischenfeld

BierGenuss

26:45 h 1372 hm 1395 hm 89,7 km mittel

Das könnte dir auch gefallen

Wander-Tour

Memmelsdorf

13-Brauereien-Weg

10:15 h 615 hm 624 hm 34,4 km schwer

Motorrad-Tour

Gößweinstein

3-Täler-Runde

2:00 h 770 hm 0 hm 67,3 km leicht

Wander-Tour

Eggolsheim

7 Flüsse Wanderweg

60:00 h 3154 hm 0 hm 206,1 km mittel

Aussichtspunkt/-turm

Wiesenttal, Engelhardsberg

Adlerstein

Minigolf

Forchheim, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14

Adventure Minigolf

Ort

Ahorntal, Kirchahorn 63

Ahorntal

2200 Einwohner

Wander-Tour

Ahorntal

Ahorntaler Brauereienweg

7:30 h 533 hm 533 hm 23,5 km schwer