Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Wander-Tour

Bezaubernde Wacholderheide bei Wattendorf (Blühender Jura)

1:40 h 101 hm 100 hm 5,4 km sehr leicht

Wattendorf

Karte wird geladen...

Bezaubernde Wacholderheide bei Wattendorf - Tour rund um Wattendorf

Der Wanderweg bei Wattendorf führt uns zu einer der schönsten Wacholderheiden im Landkreis Bamberg. lm Hochsommertreibt der Wanderschäfer seine Herde über den großflächigen Magerrasen am Wattendorfer Hang. Von dort aus führt uns der mal sonnige, mal schattige Weg rund um den Wattendorfer Steinbruch.

Markierung: ohne Markierung
Besonderheit: Aussichtspunkt Wattendorf Hang
Einkehrmöglichkeit: Wattendorf

Wir starten am Wanderparkplatz und gehen den Forstweg ins „Breite Holt“ hinein. Kühl beschattet wandern wir vorbei an bizarren, moosbewachsen Felsblöcken, die breit zerstreut am Waldboden liegen. Auf dem Hauptweg bleibend laufen wir etwa einen Kilometer zwischen Wald, Äckern und Wiesen hindurch. linkerhand sehen wir einen gefassten Grundwasserbrunnen, links davon verläuft ein schmaler Grünweg, der uns zu einem ruhigen Plätzchen oberhalb des Wattendorfer Hangs führt. Die Aussicht ist grandios. Weit reicht der Blick über die Wacholderheide.

Wir gehen zurück und setzen unsere Wanderung nach links fort. Schon bald erfreut uns eine extensiv bewirtschaftete Obstwiese. Noch einmal können wir die Fernsicht genießen, bevor der Weg am Waldrand nach rechts abbiegt. Wir wandern Durchs "Heiligenholz" und spazieren weiter geradeaus an einem verwitterten Wegmarter vorbei. Kurze Zeit später stoßen wir auf die Staatsstraße. Wir überqueren diese und setzen unsere Tour in Richtung Steinbruch fort. Wir folgen dem Weg am Steinbruch vorbei. Achtung: Der Weg kann sich hier ändern. Das Betreten des Steinbruchs ist strengstens verboten! Unser Weg führt uns nun rund um den Wattendorfer Steinbruch. Wir halten uns erst rechts, dann Iinks und wieder rechts. Bleiben aber immer auf dem Hauptweg und erreichen einen kleinen Taleinschnitt.

Bald quert die Werkszufahrt zum Steinbruch. Vorsicht: Baufahrzeuge! Wir gehen geradeaus weiter und durchs Pfitschental, leicht links führt uns der Weg am Waldrand entlang bergauf nach Wattendorf. Bei Erreichen der ersten Häuser biegen wir nach rechts ab und stoßen nach wenigen Metern auf die Straße "Kirchberg". Für eine stärkende Einkehr gehen wir hier links und gelangen zur Wattendorfer Kirche. An der Kirche wenden wir uns nach rechts Richtung Hauptstraße und finden dort die beiden Brauereien. Um zum Ausgangspunkt zurück zu gelangen, folgen wir dem "Kirchberg“ nach rechts bergab und erreichen die Hauptstraße von Wattendorf. Wir wenden uns nach rechts und laufen auf der Straße zurück zu unserem Wanderparkplatz. Linkerhand sehen wir das ND „Zwei Linden“.

Tour-Infos

Dauer: ca. 1:40 h

Aufstieg: 101 hm

Abstieg: 100 hm

Länge der Tour: 5,4 km

Höchster Punkt: 541 m

Differenz: 54 hm

Niedrigster Punkt: 487 m

Schwierigkeit

sehr leicht

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Rundweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Wanderparkplatz an der Staatsstraße 2204 am Breiten Holz

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Herzlich willkommen in der Brauerei Will in Schederndorf!

ca. 3,9 km entfernt

Brauereien | Restaurant

96187 Stadelhofen, Schederndorf 19, Schederndorf

Brauerei Will

Räume für Hochzeiten, Tagungen, Familien-, Betriebs- und Vereinsfeiern und Busse.

ca. 6,3 km entfernt

Café | Restaurant

96110 Würgau, Fränkische Schweiz Straße 1

Restaurant - Cáfe - Hotel Sonne

Herzlich willkommen in der Brauerei Hartmann in Würgau!

ca. 6,3 km entfernt

Brauereien | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

96110 Scheßlitz, Fränkische-Schweiz-Str. 26, Würgau

Brauerei Hartmann

Herzlich willkommen in der Brauerei Hübner in Steinfeld!

ca. 6,6 km entfernt

Brauereien | Restaurant

geschlossen

96187 Stadelhofen, Steinfeld 69, Steinfeld

Brauerei Hübner

Ihr Restaurant in der Region Bamberg

ca. 7,2 km entfernt

Restaurant

Öffnungszeiten

96110 Scheßlitz, Kirchplatz 1

Restaurant im Hotel Schloss Burgellern

Regional, Vegetarisch, Vegan, Mediterran

Weithin sichtbar thront die Giechburg über dem Tal mit Blick bis nach Bamberg und in die nördliche Fränkische Schweiz. Der bliebte Aussichtsort überzeugt auch durch die hervorragende Gastronomie mit Gästezimmern sowie abwechslungsreiche kulturelle Veranstaltungen. Das Schloss ist Ausgangspunkt für die beliebte Wanderung nach dem Gügel. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen zur Gastronomie.

ca. 10,0 km entfernt

Gastro | Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Restaurant

geschlossen

96110 Scheßlitz, Giechburg 1

Giechburg

Unterkünfte in der Nähe

Herzlich Willkommen in unseren komplett und mit viel Holz ausgestatteten behaglichen Ferienwohnungen. Ihren Urlaub verbringen Sie im ländlich und ruhig gelegenem Dörrnwasserlos, einem hochgelegenen Ortsteil 6km nördlich von Scheßlitz.

ca. 4,1 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

96110 Scheßlitz, Dörrnwasserlos 4

1x FȚȚȚȚȚ|1x FȚȚȚȚ

Familien-Ferien-Wohnung by Holzbau Keller

buchen
Erleben Sie bei uns den Charme eines familienbetriebenen Gasthauses. Lassen Sie sich von unserer bunt gemischten Speisekarte überraschen. Neben den typisch fränkischen Gerichten, bieten wir auch kraotische Küche an. Unser Gastraum umfasst 60 Sitzplätze sowie einen Nebenraum für weitere 40 Pers...

ca. 6,2 km entfernt

Gästehaus | Gasthof

96110 Scheßlitz, Fränkische-Schweiz-Str. 23

Gasthof Schweizer Hof

Hotel in ruhiger Lage zwischen Bamberg und Bayreuth (A70). Fischspezialitäten; Hausgebäck; Räume für Tagungen und Feiern. Motorradfahrer willkommen! DZ auch als EZ.

ca. 6,3 km entfernt

Hotel

96110 Scheßlitz, Fränkische-Schweiz-Str. 1

Restaurant - Café - Hotel Sonne - Würgau

Seit über 100 Jahren im Familienbesitz. Stilvolle Gasträume für Feiern, Betriebsfeste, Tagungen, Kastanien-Biergarten. Hausgebraute Biere und fränkische Spezialitäten.

ca. 6,3 km entfernt

Gästehaus | Gasthof

96110 Scheßlitz, Fränkische-Schweiz-Str. 26

Brauerei-Gasthof Hartmann

Idylle, Landleben, Glockengeläut - und der Alltag ist weit weg. Das Schloss Burgellern öffnet sich für Genießermenschen, die Individualität und Ungezwungenheit schätzen, die Seele baumeln lassen wollen, sich inspirieren am Rauschen der mächtigen alten Bäume und dem Charme vergangener Zeiten. 

ca. 7,2 km entfernt

Hotel

96110 Scheßlitz, Kirchplatz 1

țțțț

Hotel Schloss Burgellern

buchen

Das könnte Dir auch gefallen

Die Steinerne Rinne bei Roschlaub ist ein ganz besonderes Naturdenkmal.

Wander-Tour

Scheßlitz

Eine Rinne aus Stein

5:15 h 354 hm 0 hm 17,0 km mittel

Schöne Rundtour von Pegnitz startend über den Kleinen Kulm, die Burgruine Hollenberg, die Zwergenhöhle und über die Voitshöhe.

Wander-Tour

Pegnitz

Kleiner Kulm

5:15 h 443 hm 443 hm 16,2 km mittel

Eine einfache Wanderung durch Wiesen und Wälder.

Wander-Tour

Glashütten

Salzleckenweg

2:00 h 136 hm 138 hm 5,4 km sehr leicht

Kainach – Schlötzmühle – Wacholdertal – Sanspareil – Wonsees – Kainach Markierung: grüne Raute / gelber Punkt / rotes Kreuz / gelber Punkt / blauer Punkt / Fränkischer Gebirgsweg

Wander-Tour

Hollfeld

Felsengarten Sanspareil - Alternativroute 2

3:45 h 235 hm 0 hm 12,4 km leicht

Die Bärenschlucht im Püttlachtal und das Fränkische-Schweiz-Museum in Tüchersfeld sind besonders sehenswert auf diesem Rundwanderweg.

Wander-Tour

Gößweinstein

Ins Püttlachtal

3:50 h 268 hm 268 hm 9,5 km leicht

Rundweg Lindig,

Wander-Tour

Mistelgau

Lindigweg

3:00 h 273 hm 276 hm 8,8 km leicht

Tageswanderung zur Burgruine Leienfels

Wander-Tour

Pottenstein

Über die Jurahochfläche

5:55 h 434 hm 433 hm 19,2 km mittel

Die Schwingbogen-Runde (Muggendorfer Rundweg) führt uns in wenigen Minuten raus aus dem -belebten- Wiesenttal und rein in die Natur mit Mischwäldern und sagenhaften Felsgestalten.

Wander-Tour

Wiesenttal

Die Schwingbogen-Runde

2:20 h 184 hm 0 hm 7,1 km leicht

Halbtageswanderung durch die Bärenschlucht mit tollen Ausblicken und Felsformationen

Wander-Tour

Pottenstein

Felsen und Weitblicke

1:45 h 143 hm 150 hm 5,5 km sehr leicht

Ca. 4 km lange Rundtour südlich von Bärnfels

Wander-Tour

Obertrubach

Paradiesweg

1:30 h 117 hm 116 hm 4,5 km sehr leicht

Der Rundweg Mohrenstein verläuft in schönem Ort Obernsees (Gemeinde Mistelgau) vorbei an der Therme mit dem herrlichen Kinder- und dem mehrmals ausgezeichneten Saunenbereich.

Wander-Tour

Mistelgau

Rundweg Mohrenstein

2:40 h 210 hm 207 hm 7,8 km leicht

Ca. 3 km lange Tour nordwestlich von Bärnfels

Wander-Tour

Obertrubach

Um den Galgenberg

1:50 h 159 hm 159 hm 5,4 km sehr leicht

Brauereienweg Heiligenstadt - Leinleitertal 

Wander-Tour

Heiligenstadt

Brauereiwandern Heiligenstadt

4:15 h 408 hm 409 hm 14,5 km mittel

Rundwanderweg

Wander-Tour

Scheßlitz

Blühender Jura - Nordrunde

18:30 h 1240 hm 1241 hm 60,0 km mittel

Rundwanderweg

Wander-Tour

Litzendorf

Blühender Jura - Südrunde

16:00 h 1255 hm 1261 hm 50,7 km mittel

Vom Eulenstein aus hat der Wanderer einen herrlichen Ausblick auf das Ellertal bis nach Bamberg.

Wander-Tour

Litzendorf

Eulenstein und Jungfernhöhle - Roter Ring

1:00 h 148 hm 137 hm 2,7 km leicht

Friesener Warte - der Blick schweift in die Ferne Tour im Markt Hirschaid
Wanderung im Schatten der Giechburg
Idyllische Wanderung über die Hochflächen der Fränkischen Schweiz und durch das Aufseßtal

Wander-Tour

Wiesenttal

Hundskopf-Tour

2:50 h 229 hm 230 hm 8,7 km leicht

Die Kapellenwege um Königsfeld führen Sie zu 18 Kirchen und Kapellen in der Umgebung von Königsfeld.

Wander-Tour

Königsfeld

Kapellenweg - blaue Route

3:30 h 166 hm 0 hm 12,2 km sehr leicht

Die Kapellenwege um Königsfeld führen Sie zu 18 Kirchen und Kapellen in der nahen Umgebung.

Wander-Tour

Königsfeld

Kapellenweg - gelbe Route

4:55 h 269 hm 0 hm 16,7 km sehr leicht

Im Herzen der Fränkischen Toskana führt diese Wanderung in die benachbarten Dörfer rund um Litzendorf.

Wander-Tour

Litzendorf

Kleine Wanderung rund um Litzendorf - Gelbe Raute

2:50 h 128 hm 126 hm 8,4 km leicht

Variante zur Tour

Wander-Tour

Scheßlitz

Ludwag und Steinbruch bei Ludwag (Route A1)

2:00 h 192 hm 0 hm 6,3 km sehr leicht

 Vom Bischof-Nausea-Platz überquert man die Fußgängerbrücke in die Fischergasse und links entlang bis zum Freibad. Am Freibad vorbei auf dem Flurweg zum „Schlösslein“, Überquerung der Staatsstrasse und links am Unternehmen Gick vorbei, den Flurweg auf...

Wander-Tour

Waischenfeld

Nach Hubenberg und Saugendorf

3:25 h 195 hm 0 hm 11,7 km sehr leicht

Natur und Kultur in der Fränkischen Toskana Tour in der Gemeinde Litzendorf
Diese Wanderung rund um den Stammberg führt durch das Naturschutzgebiet „Naturwaldreservat Lohntal“ und das Fauna-Flora-Habitat-Gebiet Albtrauf von Dörnwasserlos bis Zeegendorf.
Rundweg mit vielen wunderschönen Aussichten auf die Schlösser Ober- und Unteraufseß.

Wander-Tour

Aufseß

Panoramarundweg um Aufseß (große Runde)

2:45 h 206 hm 221 hm 8,4 km leicht

Hoch zu Ross kam der Romantiker Ludwig Tieck (1773-1853) einst nach Königsfeld und war von der Umgebung  sogleich begeistert.

Wander-Tour

Königsfeld

Romantische Landschaften

3:30 h 183 hm 0 hm 11,9 km sehr leicht

Rundtour von Forchheim über Bammersdorf nach Kauernhofen und zurück über Rettern und Serlbach.

Wander-Tour

Forchheim

Rund um die Jägersburg

4:15 h 237 hm 234 hm 14,1 km leicht

Vom Ellertal aus geht es zur Wallfahrtskirche Gügel und zur mittelalterlichen Giechburg
Rundwanderung durch das Kirsch- und Hopfenanbaugebiet rund um Hiltpoltstein

Wander-Tour

Hiltpoltstein

Zu den Kirschen- und Hopfengärten

3:15 h 172 hm 181 hm 9,6 km leicht

Vom Forchheimer Kellerwald nach Weilersbach und zurück

Wander-Tour

Forchheim

Zur Wallfahrtskirche St. Anna in Weilersbach

3:45 h 262 hm 262 hm 12,1 km leicht

Ausgangspunkt dieser spannenden Rundtour ist der Hellmuth-Breckner-Parkplatz am nördlichen Ortseingang von Heiligenstadt. Am See vorbei geht es auf dem Radweg Richtung Zoggendorf, wo wir dem grünen Ring scharf links hoch zum Altenberg folgen. Nach einem steilen Anstieg führt uns der Weg unterh...

Wander-Tour

Heiligenstadt

Altenberg-Heroldstein Rundweg

5:50 h 503 hm 499 hm 17,9 km mittel

8,2 km. im Leienfelser Wald und Gründleinstal um Bärnfels
Sehenswert am Wege befinden sich die Nürnberger Kapelle mit schöner Aussicht und die Felsformation „Geiskirche“ bei Türkelstein.

Wander-Tour

Gößweinstein

Auf Jurahöhen

3:10 h 252 hm 277 hm 9,9 km leicht

Abwechslungsreiche Halbtagestour mit vielen waldigen Abschnitten. Besonders schön im Frühsommer, etwas Vorsicht ist bei Glätte im Winter geboten!

Wander-Tour

Bubenreuth

Bubenreuther Hochwasserweg

2:40 h 163 hm 165 hm 8,9 km leicht

Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein

Wander-Tour

Pottenstein

Burgentour

7:50 h 592 hm 589 hm 22,0 km schwer

Wanderung zum höchsten Punkt in der Marktgemeinde Heiligenstadt

Wander-Tour

Heiligenstadt

Durch den Altenberg

3:15 h 299 hm 295 hm 9,4 km leicht

Rundwanderung Gelb-Ring

Wander-Tour

Egloffstein

Durch den Pfarrwald zum Pfarrfelsen und Balkenstein

1:15 h 154 hm 158 hm 3,0 km sehr leicht

Durch den Teufelsgraben zum Schlossberg bei Haidhof und über Thuisbrunn und das stille Todtsfeldtal zurück (Rundwanderung, Grün-Ring)

Wander-Tour

Egloffstein

Durch den Teufelsgraben

3:45 h 285 hm 304 hm 11,7 km leicht

Durchs Paradies auf Erden - Tour in der Gemeinde Stadelhofen

Wander-Tour

Stadelhofen

Durchs Paradies auf Erden (Blühender Jura)

4:00 h 192 hm 192 hm 13,6 km mittel

Rundwanderung entlang der Lochau

Wander-Tour

Plankenfels

Ein Traum für Verliebte

5:00 h 402 hm 408 hm 14,7 km mittel

Rundweg Gelber Punkt - Felsengarten Sanspareil (Schönster Garten Deutschlands)  Hollfeld – Pilgerndorf – Schönfeld – Kleinhül – Sanspareil – Wonsees – Kainach – Hollfeld

Wander-Tour

Hollfeld

Felsengarten Sanspareil (Gelber Punkt)

6:10 h 376 hm 0 hm 20,7 km mittel

Schöne Halbtagestour ab Forchheim

Wander-Tour

Forchheim

Forchheimer Örtlberg-Tour

3:45 h 203 hm 189 hm 11,9 km mittel

In leichtem Auf und Ab durch zauberhaften, felsdurchsetzten Mischwald.

Wander-Tour

Wiesenttal

Franz-Josefs Neideck-Ostrunde

4:30 h 357 hm 0 hm 14,3 km mittel

Die Muggendorfer Westrunde auf dem Franz-Josef-Kaiser-Weg beginnt unterhalb der Neideck im Weiler Haag. An der imposanten Burgruine vorbei geht’s weiter auf die Jurahochfläche.

Wander-Tour

Wiesenttal

Franz-Josefs Neideck-Westrunde

5:00 h 311 hm 0 hm 17,3 km mittel

Fuchsweg

Wander-Tour

Obertrubach

Fuchsweg

2:25 h 205 hm 206 hm 7,3 km leicht

Erfrischende Wandertour mit Kneippanlagen, Mühle, Burg und Felsengarten

Wander-Tour

Wonsees

Große-Wonsees-Erlebnisrunde

5:00 h 202 hm 202 hm 12,8 km mittel

Schöne Tagestour mit mehreren Einkehrmöglichkeiten

Wander-Tour

Eggolsheim

Gute Aussichten - Retterner Kanzel und Högelstein

5:00 h 358 hm 357 hm 16,1 km mittel