Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Wander-Tour

Entlang der Wiesent - Etappe 2 von Freienfels nach Waischenfeld

6:00 h 290 hm 332 hm 20,3 km mittel

Hollfeld

Karte wird geladen...

Die Etappe verläuft von Freienfels (Hollfeld) ausgehend über die Orte Hollfeld, Stechendorf, Plankenfels und Nankendorf nach Waischenfeld.

Ausgangspunkt ist das in Freienfels an der Wiesent gelegene Gasthaus Waldmühle.

Von dort aus folgt man der Signatur gelbes Dreieck auf weiß, sodass man unterhalb des Schlosses Freienfels nach links abbiegt und  bergauf am Schloss vorbei der Signatur weiter folgt. Nach einem kurzen Abschnitt entlang der St2191 (ca. 200 Meter) verläuft die Route in Richtung Südosten auf einem Schotterweg durch eine Allee in Richtung Neidenstein.

Nach Überquerung der B22 folgt die Route weiter der Signatur gelbes Dreieck auf weiß entlang der Wiesent, wo Wacholderheiden und signifikante Felsformationen zu beobachten sind. Im Ortsteil Weiher der Stadt Hollfeld angekommen folgt die Route den Signaturen rot auf weiß Punkt in Richtung Westen innerorts bergauf entlang der Straßen „Am Weiherer Weg“, „Niklasengasse“ und „Oberes Tor“ (dabei überquert man die beiden größeren Straßen Bamberger Straße und Kulmbacher Straße).

Das rechts gelegene auffallende (rot-weiß gestrichene) Obere Stadttor wird anschließend durchquert (der Signatur roter Punkt auf weiß sowie fränkischer Gebirgsweg folgend), sodass man sich ab dann im oberen alten Stadtkern von Hollfeld befindet. Geradeaus weiter folgt man der Signatur fränkischer Gebirgsweg über den Marienplatz. Auf dem Weg dorthin lohnt sich ein kurzer Abstecher zum Kussweg am alten Schloss, welcher wenige Meter nach dem oberen Stadttor auf der linken Seite erkundet werden kann.

Anschließend geht es der Signatur Fränkischer Gebirgsweg/ roter Punkt auf weiß  folgend rechts an der imposanten Gangolfskirche vorbei steil bergab. An der Straße B22 (Langgasse) angekommen führt die Route ca. 50 Meter nach links und anschließend nach rechts, von wo aus man dem Weg gelb auf weiß Balken folgt (in die Friedrich-Pezold-Straße).

Nach ca. 300 Metern biegt man rechts bergauf in die Straße „Am Wallberg“ ein und folgt der Markierung weiter geradeaus. Am Ortsausgang folgt man über einen Feldweg weiter ca. 3 Kilometer der Markierung gelb auf weiß Balken bis man die St2191 überquert und weiter der Markierung gelb auf weiß Balken folgt. Kurz darauf gelangt man in den Ort Stechendorf, wo sich eine Einkehrmöglichkeit befindet.

Die Route folgt weiter der Markierung gelb auf weiß Balken auf einer schmalen Asphaltstraße, vorbei an zwei Kreuzen. Kurz vor dem Ort Schressendorf führt die Strecke nach links bergab vorbei an der Neumühle, und schließlich wieder bergauf nach Plankenfels.

In Plankenfels biegt man an der Hauptstraße rechts ab und folgt dem Verlauf der Hauptstraße knapp 500 Meter, bis man vor dem Gasthaus Goldenes Lamm rechts in den Hirtenberg abbiegt und diesem folgt. Hierbei empfiehlt es sich der Markierung Fränkischer Gebirgsweg zu folgen, welche die Wandernden schließlich (teilweise über Stufen) ins Tal der Wiesent zurückführt.

An der Eichenmühle angekommen verläuft die Route weiter nach rechts zur Straße St2188 hoch, welche man schließlich überquert und in linker Richtung ca. 150 Meter auf einem Trampelpfad folgt. Anschließend führt die Strecke nach rechts und folgt den Markierungen fränkischer Gebirgsweg sowie gelb auf weiß Balken entlang der Wiesent nach Nankendorf.

In Nankendorf lädt eine Brauereigaststätte zur Einkehr ein.  In Nankendorf überquert man die  Hauptstraße St2191 und folgt dem rechts abbiegenden Weg ca. 200 Meter, biegt dann links ab, wo dann bald die Nankendorfer Mühle (Markierung Fränkischer Gebirgsweg) zum Vorschein kommt.

An der Mühle vorbei überquert man die Wiesent und biegt nach rechts ab, dem Weg entlang des Flusses folgend bis nach Waischenfeld (Markierung gelb auf weiß Balken). In Waischenfeld führt die Route dann nach rechts und dann weiter geradeaus entlang der Straßen Fischergasse und Vorstadt (Markierung gelb auf weiß Balken).

Die Etappe endet in Waischenfeld (Straße „Vorstadt“).

Tour-Infos

Dauer: ca. 6:00 h

Länge der Tour: 20,3 km

Höchster Punkt: 439 m

Differenz: 92 hm

Niedrigster Punkt: 347 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Fernwanderweg

Tagestour (Wandern)

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Freienfels, Gasthof Waldmühle

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Bar oder Pub | Brauereien | Restaurant

Königsfeld, Huppendorf 25, Huppendorf

Brauerei Grasser

Brauereien | Restaurant

Stadelhofen, Steinfeld 69, Steinfeld

Brauerei Hübner

Brauereien | Restaurant

Stadelhofen, Schederndorf 19, Schederndorf

Brauerei Will

Brauereien | Restaurant

geschlossen

Aufseß, Im Tal 70

Brauereigasthof Rothenbach

Regional

Restaurant

Königsfeld, Hauptstr. 34

Gasthof Drei Kronen

Bierkeller | Biergarten | Restaurant

Hollfeld, Freienfels 31, Freienfels

Gasthof Waldmühle

Regional

Restaurant

Plankenfels, Wadendorf 47, Wadendorf

Gasthof Zur alten Eisenbahn

Regional

Weitere Tipps in der Nähe

Wander-Tour

Königsfeld

Auf den Höhen des Jura

3:40 h 195 hm 206 hm 12,1 km mittel

Wander-Tour

Hollfeld

Auf den Spuren vergangener Zeiten (Blauer Punkt)

5:50 h 344 hm 0 hm 19,6 km mittel

Ort

Aufseß, Schulstr. 145

Aufseß

1317 Einwohner

Wander-Tour

Hollfeld

BierGenuss (Etappe 2)

7:00 h 302 hm 370 hm 24,0 km mittel

Wander-Tour

Hollfeld

BierGenuss (Zusatzetappe)

6:25 h 383 hm 374 hm 21,4 km mittel

Rad-Tour

Aufseß

Brauerei- und Bierkellertour

15:00 h 2249 hm 1693 hm 206,1 km leicht

Wander-Tour

Aufseß

Brauereienweg

4:00 h 170 hm 0 hm 14,0 km leicht

Rad-Tour

Aufseß

Burgen, Schlösser und Brauereien (BT4)

2:30 h 458 hm 348 hm 33,1 km mittel

Wander-Tour

Königsfeld

Durch das Paradiestal

3:20 h 187 hm 181 hm 11,4 km leicht

Wander-Tour

Stadelhofen

Durchs Paradies auf Erden (Blühender Jura)

4:00 h 192 hm 192 hm 13,6 km mittel

Wander-Tour

Plankenfels

Ein Traum für Verliebte

5:00 h 402 hm 408 hm 14,7 km mittel

Wander-Tour

Stadelhofen

Entlang der Wiesent (4-Tages-Tour)

22:30 h 965 hm 1111 hm 81,3 km mittel

Rad-Tour

Hollfeld

Felsengarten Sanspareil

2:00 h 376 hm 0 hm 20,7 km leicht

Wander-Tour

Hollfeld

Felsengarten Sanspareil (Gelber Punkt)

6:10 h 376 hm 0 hm 20,7 km mittel

Das könnte dir auch gefallen

Veranstaltung

Strullendorf, Forchheimer Str. 31

100 Jahre Concordia Strullendorf

So., 20.06.2021 18:00

Veranstaltung

Strullendorf, Forchheimer Str. 31

100 Jahre Concordia Strullendorf

Fr., 18.06.2021 18:00

Veranstaltung

Strullendorf, Forchheimer Str. 31

100 Jahre Concordia Strullendorf - Nachfeier

Sa., 19.06.2021 18:00

Wander-Tour

Memmelsdorf

13-Brauereien-Weg

10:15 h 615 hm 624 hm 34,4 km schwer

Musikveranstaltung

Ebermannstadt, Kirchenplatz

17. Festliches Weihnachtskonzert

So., 27.12.2020 17:00