Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Wander-Tour

Entlang der Wiesent - Etappe 2 von Freienfels nach Waischenfeld

6:00 h 290 hm 332 hm 20,3 km mittel

Hollfeld

Karte wird geladen...

Die Etappe verläuft von Freienfels (Hollfeld) ausgehend über die Orte Hollfeld, Stechendorf, Plankenfels und Nankendorf nach Waischenfeld.

Ausgangspunkt ist das in Freienfels an der Wiesent gelegene Gasthaus Waldmühle.

Von dort aus folgt man der Signatur gelbes Dreieck auf weiß, sodass man unterhalb des Schlosses Freienfels nach links abbiegt und  bergauf am Schloss vorbei der Signatur weiter folgt. Nach einem kurzen Abschnitt entlang der St2191 (ca. 200 Meter) verläuft die Route in Richtung Südosten auf einem Schotterweg durch eine Allee in Richtung Neidenstein.

Nach Überquerung der B22 folgt die Route weiter der Signatur gelbes Dreieck auf weiß entlang der Wiesent, wo Wacholderheiden und signifikante Felsformationen zu beobachten sind. Im Ortsteil Weiher der Stadt Hollfeld angekommen folgt die Route den Signaturen rot auf weiß Punkt in Richtung Westen innerorts bergauf entlang der Straßen „Am Weiherer Weg“, „Niklasengasse“ und „Oberes Tor“ (dabei überquert man die beiden größeren Straßen Bamberger Straße und Kulmbacher Straße).

Das rechts gelegene auffallende (rot-weiß gestrichene) Obere Stadttor wird anschließend durchquert (der Signatur roter Punkt auf weiß sowie fränkischer Gebirgsweg folgend), sodass man sich ab dann im oberen alten Stadtkern von Hollfeld befindet. Geradeaus weiter folgt man der Signatur fränkischer Gebirgsweg über den Marienplatz. Auf dem Weg dorthin lohnt sich ein kurzer Abstecher zum Kussweg am alten Schloss, welcher wenige Meter nach dem oberen Stadttor auf der linken Seite erkundet werden kann.

Anschließend geht es der Signatur Fränkischer Gebirgsweg/ roter Punkt auf weiß  folgend rechts an der imposanten Gangolfskirche vorbei steil bergab. An der Straße B22 (Langgasse) angekommen führt die Route ca. 50 Meter nach links und anschließend nach rechts, von wo aus man dem Weg gelb auf weiß Balken folgt (in die Friedrich-Pezold-Straße).

Nach ca. 300 Metern biegt man rechts bergauf in die Straße „Am Wallberg“ ein und folgt der Markierung weiter geradeaus. Am Ortsausgang folgt man über einen Feldweg weiter ca. 3 Kilometer der Markierung gelb auf weiß Balken bis man die St2191 überquert und weiter der Markierung gelb auf weiß Balken folgt. Kurz darauf gelangt man in den Ort Stechendorf, wo sich eine Einkehrmöglichkeit befindet.

Die Route folgt weiter der Markierung gelb auf weiß Balken auf einer schmalen Asphaltstraße, vorbei an zwei Kreuzen. Kurz vor dem Ort Schressendorf führt die Strecke nach links bergab vorbei an der Neumühle, und schließlich wieder bergauf nach Plankenfels.

In Plankenfels biegt man an der Hauptstraße rechts ab und folgt dem Verlauf der Hauptstraße knapp 500 Meter, bis man vor dem Gasthaus Goldenes Lamm rechts in den Hirtenberg abbiegt und diesem folgt. Hierbei empfiehlt es sich der Markierung Fränkischer Gebirgsweg zu folgen, welche die Wandernden schließlich (teilweise über Stufen) ins Tal der Wiesent zurückführt.

An der Eichenmühle angekommen verläuft die Route weiter nach rechts zur Straße St2188 hoch, welche man schließlich überquert und in linker Richtung ca. 150 Meter auf einem Trampelpfad folgt. Anschließend führt die Strecke nach rechts und folgt den Markierungen fränkischer Gebirgsweg sowie gelb auf weiß Balken entlang der Wiesent nach Nankendorf.

In Nankendorf lädt eine Brauereigaststätte zur Einkehr ein.  In Nankendorf überquert man die  Hauptstraße St2191 und folgt dem rechts abbiegenden Weg ca. 200 Meter, biegt dann links ab, wo dann bald die Nankendorfer Mühle (Markierung Fränkischer Gebirgsweg) zum Vorschein kommt.

An der Mühle vorbei überquert man die Wiesent und biegt nach rechts ab, dem Weg entlang des Flusses folgend bis nach Waischenfeld (Markierung gelb auf weiß Balken). In Waischenfeld führt die Route dann nach rechts und dann weiter geradeaus entlang der Straßen Fischergasse und Vorstadt (Markierung gelb auf weiß Balken).

Die Etappe endet in Waischenfeld (Straße „Vorstadt“).

Tour-Infos

Dauer: ca. 6:00 h

Aufstieg: 290 hm

Abstieg: 332 hm

Länge der Tour: 20,3 km

Höchster Punkt: 439 m

Differenz: 92 hm

Niedrigster Punkt: 347 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Fernwanderweg

Tagestour (Wandern)

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Freienfels, Gasthof Waldmühle

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Seien Sie zu Gast im Gasthof Waldmühle!

ca. 0,0 km entfernt

Biergarten | Restaurant

Öffnungszeiten

96142 Hollfeld, Freienfels 31, Freienfels

Gasthof Waldmühle

Regional

Lassen Sie sich in unserem Preisgekrönten Restaurant mit regionalen und internationalen Speisen verwöhnen.

ca. 3,7 km entfernt

Restaurant

Öffnungszeiten

96142 Hollfeld, Langgasse 8

Landhotel Wittelsbacher Hof

Bei Kerzenschein zu Zweit - Romantische Stunden genießen

ca. 5,3 km entfernt

Restaurant

96142 Hollfeld, Treppendorf 22

Landhotel Bettina

Herzlich willkommen im Gasthof Drei Kronen in Königsfeld!

ca. 6,4 km entfernt

Restaurant

Öffnungszeiten

96167 Königsfeld, Hauptstr. 34

Gasthof Drei Kronen

Herzlich willkommen in der Brauerei Hübner in Steinfeld!

ca. 7,3 km entfernt

Brauereien | Restaurant

geschlossen (öffnet 15:00 Uhr)

96187 Stadelhofen, Steinfeld 69, Steinfeld

Brauerei Hübner

Herzlich willkommen in der Privatbrauerei Grasser in Huppendorf!

ca. 7,9 km entfernt

Bar oder Pub | Brauereien | Restaurant

geschlossen (öffnet 10:30 Uhr)

96167 Königsfeld, Huppendorf 25, Huppendorf

Brauerei Grasser - Huppendorfer Bier

Wir wollen Sie für unser Kulturgut Bier begeistern, Ihnen den Mund wässrig machen und Sie einladen auf eine erlebnisreiche Reise durch die wundervolle Welt der fränkischen Biervielfalt in der Weltrekordgemeinde Aufseß.

ca. 8,6 km entfernt

Brauereien | Restaurant

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

91347 Aufseß, Im Tal 70

Brauereigasthof Rothenbach

Regional

Herzlich willkommen in der Brauerei Will in Schederndorf!

ca. 8,7 km entfernt

Brauereien | Restaurant

96187 Stadelhofen, Schederndorf 19, Schederndorf

Brauerei Will

Wir verwöhnen Sie mit gut bürgerlicher Küche

ca. 8,7 km entfernt

Restaurant

95515 Plankenfels, Wadendorf 47, Wadendorf

Gasthof Zur alten Eisenbahn

Regional

Herzlich willkommen bei Kathibräu, dem legendären Bikertreff!

ca. 8,9 km entfernt

Brauereien | Restaurant

geschlossen (öffnet 11:00 Uhr)

91347 Aufseß, Heckenhof 1

Brauerei Kathibräu

Unterkünfte in der Nähe

Unser Haus befindet sich am Rande von Hollfeld und ist ein idealer Ausgangspunkt für den Brauereienweg und andere Ausflugsziele.

ca. 3,9 km entfernt

Ferienzimmer/Privatzimmer

96142 Hollfeld, Kurt-Weirather Straße 18

Pension Bayer

Das kleine verträumte Landhotel für Ihren romantischen Kurzurlaub.Candlelightdinner - Zeit zu Zweit

ca. 5,2 km entfernt

Hotel

96142 Hollfeld, OT Treppendorf 22

țțț

Landhotel Bettina

Haus in ruhiger, sonniger Lage mit Panoramablick. Idealer Ausgangspunkt zu den vielen Sehenswürdigkeiten unserer Heimat.

ca. 5,9 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

91347 Aufseß, Neuhaus-Weissenleite 66

Ferienwohnung Drummer

Genießen Sie einen ruhigen erholsamen Urlaub im herrlichen Frankenland. Unsere hochwertige und sehr komfortable Ferienwohnung befindet sich im Obergeschoß. Die Wohnung ist 90 qm groß und bietetPlatz für 4 Personen. Die moderne Küche ist mit Spülmaschine, Mikrowelle, Backofen, Kühl-Gefrierschra...

ca. 7,7 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

96142 Hollfeld, Schönfeld 3

FȚȚȚȚ

Urlaub im Lochautal

Weitere Tipps in der Nähe

Gut sichtbar erhebt sich noch heute über Freienfels das von den Herren von Aufseß begründete Schloss. Es ist vom Tal durch steil abfallende Felsen und von der Bergseite her durch zwei Gräben geschützt. Heute kann das Schloss an Samstagen im Rahmen einer Fühurng besichtigt werden.

ca. 0,2 km entfernt

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Öffnungszeiten

96142 Hollfeld, Freienfels 56, Freienfels

Schloss Freienfels

Kirchweihauftakt
                    Eintritt: Eintritt frei

ca. 0,2 km entfernt

Veranstaltung

96142 Hollfeld, Freienfels

Kirchweih in Freienfels

Do., 25.08.2022

Kirchweihbetrieb
                    Eintritt: Eintritt frei

ca. 0,2 km entfernt

Veranstaltung

96142 Hollfeld, Freienfels

Kirchweih in Freienfels

Fr., 26.08.2022

Kirchweihbetrieb
                    Eintritt: Eintritt frei

ca. 0,2 km entfernt

Veranstaltung

96142 Hollfeld, Freienfels

Kirchweih in Freienfels

Sa., 27.08.2022

Kirchweihbetrieb
                    Eintritt: Eintritt frei

ca. 0,2 km entfernt

Veranstaltung

96142 Hollfeld, Freienfels

Kirchweih in Freienfels

So., 28.08.2022

Kirchweihausklang
                    Eintritt: Eintritt frei

ca. 0,2 km entfernt

Veranstaltung

96142 Hollfeld, Freienfels

Kirchweih in Freienfels

Mo., 29.08.2022

Osterbrunnen in Krögelstein

ca. 1,9 km entfernt

96142 Hollfeld, Krögelstein

Osterbrunnen in Krögelstein

Das Tal der Wiesent wird hier immer enger. Zwischen den bewaldeten Berghängen liegt das Dorf Wiesentfels. Auf einem ca. 40 m hohen Fels ragt das verwinkelte Schloss empor. Im Talgrund stehen die Bauernhöfe und Häuser. Schon vom Tal her erkennt man den aufragenden Turm mit spitzem Dach, den Giebel des Hauptgebäudes und die Nebengebäude. Eine Straße führt steil den Berghang hinauf. Hohe Mauern schirmen den Privatbesitz jedoch vor neugierigen Blicken ab.

ca. 2,5 km entfernt

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

geschlossen

96142 Hollfeld, Schloss Wiesentfels, Wiesentfels

Schloss Wiesentfels

Krenfleischessen im Bürgerhaus
                    Eintritt: Eintritt frei

ca. 2,7 km entfernt

Veranstaltung

96142 Hollfeld, Kainach

Kirchweih in Kainach

Fr., 02.09.2022

Das könnte Dir auch gefallen

Die Etappe beginnt in Waischenfeld und verläuft von dort aus über die Orte Neideck, Doos, Schottersmühle und Behringersmühle nach Muggendorf.
Die Etappe beginnt am Ortsrand von Muggendorf und verläuft über die Orte Streitberg, Niederfellendorf, Ebermannstadt, Pretzfeld und Kirchehrenbach zum Zielort Forchheim.
Die Etappe startet an der Quelle der Wiesent und führt dort von Steinfeld ausgehend weiter nach Treunitz, über die Hochfläche nach Wiesentfels und schließlich nach Freienfels.
Burgenstraße-Wanderweg von Pretzfeld nach Egloffstein
Burgenstraße-Wanderweg von Egloffstein nach Obertrubach
Burgenstraße-Wanderweg von Obertrubach nach Pottenstein
Burgenstraße-Wanderweg - Teilabschnitt 1 von Forchheim nach Pretzfeld
Burgenstraße-Wanderweg von Heiligenstadt nach Königsfeld
Burgenstraße-Wanderweg von Muggendorf nach Gößweinstein
Burgenstraße-Wanderweg von Gößweinstein nach Pottenstein
Burgenstraße-Wanderweg von Waischenfeld nach Aufseß
Burgenstraße-Wanderweg - Teilstrecke 2 von Pretzfeld nach Muggendorf
Burgenstraße-Wanderweg von Pottenstein nach Waischenfeld
Burgenstraße-Wanderweg von Königsfeld nach Memmelsdorf
Burgenstraße-Wanderweg von Aufseß nach Heiligenstadt
81 Km schlängelt sich die Wiesent durch die Fränkische Schweiz. Dem Flussverlauf kann man auf abwechslungsreichen Wegen von der Quelle bis zur Mündung folgen.

Wander-Tour

Stadelhofen

Entlang der Wiesent (4-Tages-Tour)

22:30 h 965 hm 1111 hm 81,3 km mittel

Kainach – Schlötzmühle – Wacholdertal – Sanspareil – Wonsees – Kainach Markierung: grüne Raute / gelber Punkt / rotes Kreuz / gelber Punkt / blauer Punkt / Fränkischer Gebirgsweg

Wander-Tour

Hollfeld

Felsengarten Sanspareil - Alternativroute 2

3:45 h 235 hm 0 hm 12,4 km leicht

Die Bärenschlucht im Püttlachtal und das Fränkische-Schweiz-Museum in Tüchersfeld sind besonders sehenswert auf diesem Rundwanderweg.

Wander-Tour

Gößweinstein

Ins Püttlachtal

3:50 h 268 hm 268 hm 9,5 km leicht

Rundweg Lindig,

Wander-Tour

Mistelgau

Lindigweg

3:00 h 273 hm 276 hm 8,8 km leicht

Tageswanderung zur Burgruine Leienfels

Wander-Tour

Pottenstein

Über die Jurahochfläche

5:55 h 434 hm 433 hm 19,2 km mittel

Eine Wanderung durch das liebliche Trubachtal

Wander-Tour

Obertrubach

Trubachtal-Wanderweg

5:55 h 181 hm 336 hm 20,6 km mittel

Wanderung über den „Heroldstein“ und den „Kreuzstein“.

Wander-Tour

Heiligenstadt

Vorbei am Heroldstein und Kreuzstein

3:30 h 273 hm 277 hm 10,6 km leicht

Der thematische Spazier- und Wanderweg führt durch die Kulturlandschaft der idyllischen Auen des Roten Mains.

Wander-Tour

Bayreuth

Rot-Main-Auen-Weg

8:20 h 177 hm 0 hm 31,1 km mittel

Brauereienweg Heiligenstadt - Leinleitertal 

Wander-Tour

Heiligenstadt

Brauereiwandern Heiligenstadt

4:15 h 408 hm 409 hm 14,5 km mittel

8,2 km. im Leienfelser Wald und Gründleinstal um Bärnfels
Sehenswert am Wege befinden sich die Nürnberger Kapelle mit schöner Aussicht und die Felsformation „Geiskirche“ bei Türkelstein.

Wander-Tour

Gößweinstein

Auf Jurahöhen

3:10 h 252 hm 277 hm 9,9 km leicht

Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein

Wander-Tour

Pottenstein

Burgentour

7:50 h 592 hm 589 hm 22,0 km schwer

Wanderung zum höchsten Punkt in der Marktgemeinde Heiligenstadt

Wander-Tour

Heiligenstadt

Durch den Altenberg

3:15 h 299 hm 295 hm 9,4 km leicht

Durch den Teufelsgraben zum Schlossberg bei Haidhof und über Thuisbrunn und das stille Todtsfeldtal zurück (Rundwanderung, Grün-Ring)

Wander-Tour

Egloffstein

Durch den Teufelsgraben

3:45 h 285 hm 304 hm 11,7 km leicht

Durchs Paradies auf Erden - Tour in der Gemeinde Stadelhofen

Wander-Tour

Stadelhofen

Durchs Paradies auf Erden (Blühender Jura)

4:00 h 192 hm 192 hm 13,6 km mittel

Rundwanderung entlang der Lochau

Wander-Tour

Plankenfels

Ein Traum für Verliebte

5:00 h 402 hm 408 hm 14,7 km mittel

Rundweg Gelber Punkt - Felsengarten Sanspareil (Schönster Garten Deutschlands)  Hollfeld – Pilgerndorf – Schönfeld – Kleinhül – Sanspareil – Wonsees – Kainach – Hollfeld

Wander-Tour

Hollfeld

Felsengarten Sanspareil (Gelber Punkt)

6:10 h 376 hm 0 hm 20,7 km mittel

Schöne Halbtagestour ab Forchheim

Wander-Tour

Forchheim

Forchheimer Örtlberg-Tour

3:45 h 203 hm 189 hm 11,9 km mittel

In leichtem Auf und Ab durch zauberhaften, felsdurchsetzten Mischwald.

Wander-Tour

Wiesenttal

Franz-Josefs Neideck-Ostrunde

4:30 h 357 hm 0 hm 14,3 km mittel

Die Muggendorfer Westrunde auf dem Franz-Josef-Kaiser-Weg beginnt unterhalb der Neideck im Weiler Haag. An der imposanten Burgruine vorbei geht’s weiter auf die Jurahochfläche.

Wander-Tour

Wiesenttal

Franz-Josefs Neideck-Westrunde

5:00 h 311 hm 0 hm 17,3 km mittel

Erfrischende Wandertour mit Kneippanlagen, Mühle, Burg und Felsengarten

Wander-Tour

Wonsees

Große-Wonsees-Erlebnisrunde

5:00 h 202 hm 202 hm 12,8 km mittel

Schöne Tagestour mit mehreren Einkehrmöglichkeiten

Wander-Tour

Eggolsheim

Gute Aussichten - Retterner Kanzel und Högelstein

5:00 h 358 hm 357 hm 16,1 km mittel

Anspruchsvolle Tour mit Einkehrmöglichkeiten

Wander-Tour

Forchheim

Högelstein-Tour

5:00 h 347 hm 347 hm 15,0 km mittel

Wunderschöne Rundwanderung mit Besuch des Felsengarten in Sanspareil.

Wander-Tour

Hollfeld

Kaiserbachtal – Sanspareil und Wacholdertal

3:45 h 235 hm 234 hm 12,4 km mittel

„Romantik pur im LeidingshoferTal“, Tour ab Heiligenstadt

Wander-Tour

Heiligenstadt

Romantik pur im Leidingshofer Tal (Blühender Jura)

3:30 h 280 hm 284 hm 11,0 km mittel

Die Romantische 3-Täler-Runde folgt den Wegen der Sommerfrischler vor über hundert Jahren in der Fränkischen Schweiz.

Wander-Tour

Wiesenttal

Romantische 3-Täler-Runde

4:00 h 420 hm 0 hm 12,2 km mittel

Über höhen und durch ein herrliches Tal

Wander-Tour

Plankenfels

Rundweg Lochautal

5:10 h 464 hm 449 hm 15,7 km mittel

Der Wanderweg ist naturbelassen und bietet alles was ein Wanderherz begehrt.

Wander-Tour

Mistelgau

Rundweg Sankt Rupert

4:15 h 271 hm 272 hm 13,7 km mittel

Tageswanderung von Pottenstein durch das Klumpertal und über die Hochebene zurück

Wander-Tour

Pottenstein

Tal- und Höhentour

3:45 h 283 hm 293 hm 11,7 km mittel

Abwechslungsreiche Tour durch das obere und untere Wiesenttal, Ailsbach- und Püttlachtal.

Wander-Tour

Gößweinstein

Vier-Täler-Wanderung

4:30 h 482 hm 488 hm 12,7 km mittel

Leichte Rundwanderung mit Einkehrmöglichkeiten

Wander-Tour

Forchheim

Vom Kellerwald zur Reuther Hut

2:45 h 222 hm 182 hm 8,6 km leicht

Eine Tour für passionierte, kulturell interessierte Wanderfreunde

Wander-Tour

Pottenstein

Wallfahrerweg

4:30 h 378 hm 379 hm 15,5 km mittel

Wanderung durch das schöne Aufseßtal mit Einkehrmöglichkeiten in gemütlichen Brauereigaststätten.

Wander-Tour

Aufseß

Wandern im Aufseßtal

3:30 h 215 hm 221 hm 11,6 km mittel

Der „Wiesenttal-Gebirgstrail“ verbindet im „Muggendorfer Gebürg“ die schönsten Aussichtspunkte und landschaftlichen Highlights auf einer großen, konditionell anspruchsvollen Runde.

Wander-Tour

Wiesenttal

Wiesenttal-GebirgsTrail

7:30 h 958 hm 958 hm 21,7 km schwer

Schöne Wanderung mit vielen schattigen Abschnitten (vor allem im Wiesenttal) und guten Einkehrmöglichkeiten.

Wander-Tour

Gößweinstein

Zur Esperhöhle

3:35 h 325 hm 316 hm 10,8 km leicht