Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Höhle | Geotop | Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Jungfernhöhle Tiefenellern

96123 Litzendorf, Ortsverbindungsstraße Tiefenellern-Herzogenreuth

Ihre wissenschaftliche Entdeckung verdankt die Jungfernhöhle indirekt verschiedenen Sagen, die von alters her in der Gegend erzählt werden und von drei Jungfern handeln, die in dieser Höhle einst gewohnt haben sollen. Merkwürdigerweise besitzen sie dieser Sage nach keine Köpfe, und eine Erzählung berichtet sogar, sie seien dort umgebracht worden...

 

 

 

Ein phantasiebegabter, inzwischen verstorbener Einwohner von Tiefenellern, Georg Engert, genannt „Zimmergörch", vermutete in der Höhle einen verborgenen Schatz und führte heimlich mit zwei Verwandten sogenannte „Ausgrabungen" durch. Als sie bereits etwa 8 Kubikmeter Erde aus der Höhle herausgeschaufelt hatten, kamen zufällig im Dezember 1951 die beiden Bamberger Dr. Oskar Kühn und Ingenieur Hermann Hundt auf einer geologischen Wanderung vorbei und entdeckten, dass der Aushub der Jungfernhöhle voll von Keramikscherben und Knochen war. Die Bamberger Herren stoppten sofort die unerlaubte Wühlarbeit der Schatzgräber und erreichten dadurch, dass es zu einer wissenschaftlichen Grabung in der Jungfernhöhle unter Leitung des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege unter Leitung von Professor Dr. Otto Kunkel kam.

[Victor Harth (Naturforschende Gesellschaft BA)]

Mit der Jungfernhöhle wurde ein Kult- bzw. Opferplatz entdeckt, der in verschiedenen Epochen benutzt wurde.

Es fanden sich, z.B.

  • formschöne Gefäße der jüngeren Bandkeramik
  • Knochenstäbchen, die wohl als Essstäbchen genutzt wurden
  • zerschlagene und angesengte Skelett- und Schädelreste von etwa zehn Erwachsenen, vier bis fünf Jugendlichen und 23 Säuglingen und Kindern.

Funde aus der Jungfernhöhle sind im Besitz des Historischen Vereins Bamberg und die interessantesten Stücke werden im Historischen Museum gezeigt. Das restliche Fundmaterial aus der Höhle lagert in den Magazinräumen des Historischen Vereins in der Bamberger Neuen Residenz.

Der bekannte Fundbestand gilt als selektiv und unvollständig. Es lassen sich mindestens drei Einbringungshorizonte von menschlichen Körpern bzw. deren Teile erkennen, die sich über das Spätmesolithikum, das Frühneolithikum und das Jung-/Spätneolithikum erstrecken. Deswegen kann angenommen werden, dass die Niederlegung menschlicher Überreste in der sagenumwobenen Jungfernhöhle in verschiedenen Epochen auch unterschiedlichen Motiven folgte.

(Quelle: http://www.vfg.uni-wuerzburg.de/forschung/projekte/naturheilige_plaetze_auf_der_noerdlichen_frankenalb/jungfernhoehle_bei_tiefenellern/)

Preisinfos

Preise

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Brauerei Hönig, Gasthof

ca. 0,9 km entfernt

Bierkeller | Biergarten | Brauereien | Gastro | Restaurant

geschlossen (öffnet 10:30 Uhr)

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 15, Tiefenellern

Brauerei Hönig

Fränkisch

Herzlich willkommen in der Brauerei Hölzlein in Lohndorf bei Litzendorf! Brauerei, Gaststätte und Biergarten befinden sich seit 1781 in Familienbesitz.

ca. 3,0 km entfernt

Biergarten | Brauereien | Gastro | Restaurant

geschlossen (öffnet 15:00 Uhr)

96123 Litzendorf, Lohndorf, Ellertalstraße 13

Brauerei Hölzlein

Fränkisch

Weithin sichtbar thront die Giechburg über dem Tal mit Blick bis nach Bamberg und in die nördliche Fränkische Schweiz. Der bliebte Aussichtsort überzeugt auch durch die hervorragende Gastronomie mit Gästezimmern sowie abwechslungsreiche kulturelle Veranstaltungen. Das Schloss ist Ausgangspunkt für die beliebte Wanderung nach dem Gügel. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen zur Gastronomie.

ca. 4,7 km entfernt

Gastro | Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Restaurant

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

96110 Scheßlitz, Giechburg 1

Giechburg

Herzlich willkommen in der Privatbrauerei Grasser in Huppendorf!

ca. 4,7 km entfernt

Bar oder Pub | Brauereien | Restaurant

96167 Königsfeld, Huppendorf 25, Huppendorf

Brauerei Grasser

Herzlich willkommen im Brauerei-Gasthof Ott in Oberleinleiter!

ca. 5,0 km entfernt

Brauereien | Restaurant

91332 Heiligenstadt, Oberleinleiter 6, Oberleinleiter

Brauerei-Gasthof Ott

Willkommen im Gasthaus Stark im Zeegenbachgrund! Unser Gasthaus befindet sich im schönen Franken - fast jeder kennt uns auch unter dem Namen

ca. 5,4 km entfernt

Gastro | Restaurant

geschlossen (öffnet 16:00 Uhr)

96129 Strullendorf, Zeegendorf, Am Winkelweg 2

Gasthaus Stark

Fränkisch

Asiatische Küche in Litzendorf.Das Restaurant hay26 bietet Mahlzeiten von ausgezeichneter Qualität und lädt Sie ein, seine köstlichen Gerichte zu probieren. 

ca. 5,6 km entfernt

Restaurant

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

96123 Litzendorf, Hauptstraße 26

hay26

Vegan, Vegetarisch, Asiatisch

Willkommen bei der Brauerei Knoblach - Traditionsbetrieb seit 1880 - Das gemütliche Wirtshaus am Fuße des Stammbergs  

ca. 5,8 km entfernt

Biergarten | Brauereien | Gastro | Restaurant

geschlossen (öffnet 09:00 Uhr)

96123 Litzendorf, Schammelsdorf, Kremmeldorfer Straße 1, Schammelsdorf

Brauerei Knoblach

Fränkisch, Regional

Herzlich Willkommen im Spezialitätenrestaurant rungnapha in Schammelsdorf! Wir sind von der gutbürgerlichen Speisekarte hin zur thailändischen Küche gewechselt und bieten Ihnen nun Spezialitäten wie „Gai Thod Gratiam“, knusprig gebackenes Hähnchen mit Knoblauch. Die Fahrzeit aus Bamberg beträgt gerade einmal 10 Min mit dem Pkw.

ca. 5,8 km entfernt

Gastro | Restaurant

geschlossen (öffnet 17:00 Uhr)

96123 Litzendorf, Schammelsdorf, Pödeldorfer Straße 3, Schammelsdorf

rungnapha - Thailändisches Spezialitätenrestaurant

Vegetarisch, Asiatisch

Herzlich willkommen in der Brauei Hoh in Köttensdorf!

ca. 6,1 km entfernt

Brauereien | Restaurant

96110 Scheßlitz, Köttensdorf 4, Köttensdorf

Brauerei Hoh

Herzlich willkommen im Gasthof Drei Kronen in Königsfeld!

ca. 6,3 km entfernt

Restaurant

96167 Königsfeld, Hauptstr. 34

Gasthof Drei Kronen

Das Restaurant Pizzeria Milano bei Roberto bietet Gerichte von hervorragender Qualität an. Wir laden Sie herzlich ein, unsere köstliche Küche kennenzulernen.

ca. 6,4 km entfernt

Restaurant

geschlossen (öffnet 17:00 Uhr)

96123 Litzendorf, Schammelsdorfer Straße 50

Restaurant Milano bei Roberto

Italienisch

Herzlich willkommen in der Brauerei Hartmann in Würgau!

ca. 6,5 km entfernt

Brauereien | Restaurant

geschlossen (öffnet 08:00 Uhr)

96110 Scheßlitz, Fränkische-Schweiz-Str. 26, Würgau

Brauerei Hartmann

Räume für Hochzeiten, Tagungen, Familien-, Betriebs- und Vereinsfeiern und Busse.

ca. 6,6 km entfernt

Café | Restaurant

96110 Würgau, Fränkische Schweiz Straße 1

Restaurant - Cáfe - Hotel Sonne

ca. 6,8 km entfernt

Gastro | Restaurant

geschlossen (öffnet 17:00 Uhr)

96123 Litzendorf, Pödeldorf, Hollfelder Str. 12

Pizzeria Venezia "Bei Manu" in Pödeldorf

Italienisch

Das Hotel Landgasthof Büttel ist seit über 340 Jahren im Besitz der Familie Karmann-Büttel.

ca. 6,9 km entfernt

Biergarten | Gastro | Restaurant

geschlossen (öffnet 11:30 Uhr)

96129 Strullendorf, Litzendorfer Straße 3

Landgasthof Büttel

Fränkisch, Vegetarisch, Regional, Deutsch

buchen
Herzlich willkommen in der Brauerei Griess in Geisfeld!

ca. 7,0 km entfernt

Biergarten | Brauereien | Gastro | Restaurant

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

96129 Strullendorf, Geisfeld, Magdalenenstraße 6

Brauerei Gasthof Griess

Fränkisch

Herrlicher Keller in traumhafter Lage fernab vom Straßenverkehr! Ein sehr schön in stufenform angelegter Keller mit schönem Blick ins Naturschutzgebiet und übers Tal und zählt deshalb zu den schönsten Kellern der Region. Neben dem tollen Ambiente bietet der Keller auch fränkische Köstlichkeiten. 14-tägig gibt es am Freitag feinen Fisch vom Grill. Für Kinder gibt es einen schönen Spielplatz.

ca. 7,1 km entfernt

Bierkeller | Biergarten | Gastro

geschlossen

96129 Strullendorf, Geisfeld, Kellerweg 9

Griess Keller

Fränkisch

Fränkische Küche, Brotzeiten, täglich Mittagstisch, sonntags verschiedene Braten, Wildgerichte (heimisches Wild). Spezialitäten: Sauerbraten, Schäuferla, Leberwurst mit Bratkartoffeln. 

ca. 7,2 km entfernt

Gastro | Restaurant

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

96123 Litzendorf, Bamberger Straße 27, Pödeldorf

Gasthaus Haderlein

Regional

Unterkünfte in der Nähe

Direkt an der Staatsstraße 2281 gelegen, bietet der Wohnmobilstellplatz bei Tiefenellern 5 Stellplätze, ohne Entsorgungsstation. Geöffnet: 1.1.-31.12. (0-24 Uhr) Stellplatz / Nacht: € 0.-

ca. 0,9 km entfernt

Wohnmobilstellplatz

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Staatsstraße 2281

Wohnmobilstellplatz Tiefenellern

Das Ferienhaus ist idealer Ausgangspunkt für Mountainbiker, Wanderer, Kletterer. Erkunden Sie das Weltkulturerbe Bamberg und die Fränkische Schweiz.

ca. 1,6 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

91332 Heiligenstadt, Herzogenreuth 22

FȚȚȚ

Ferienhaus Herzogenreuth

buchen
Der Stellplatz in Lohndorf nahe der Kunst- und Skulpturenwege bietet vier kostenfreie Stellplätze auf dem Wanderparkplatz, aktuell keine Entsorgungstation. Geöffnet 1.1.-31.12. (0-24 Uhr). Stellplatz / Nacht: € 0.-- 

ca. 2,9 km entfernt

Wohnmobilstellplatz

96123 Litzendorf, Lohndorf, Lohntalstr. 15

Wohnmobilstellplatz Lohndorf

FeWo m. 2 DZ, Einbauküche, gr. Essplatz für 8 Pers. mit sep. Tel-Anschluss. App. mit 1 DZ, sep. Zi. für 3. und 4. Pers., Küchenblock. Beide Wohnungen können zusammen für 8. Pers. genutzt werden (Verbindungstür). Evtl. Kinderbetten zusätzlich. Fahrradabstellraum, Frühstück a. A. Liköre u. Schna...

ca. 5,1 km entfernt

Ferienhaus (Betrieb)

91332 Heiligenstadt, Oberleinleiter 27

FȚȚȚȚ

Ferienhaus Hofknecht

Zwei gemütliche moderne Ferienappartements (nach baubiologischen Aspekten) für je 4 Personen (2 Erwachsene + 2 Kinder) im Ortskern von Litzendorf. Die nach Westen ausgerichteten Balkone versprechen die schönsten Sonnenuntergänge. In unmittelbarer Nähe befinden sich eine Bäckerei, ein kleiner Leben...

ca. 5,6 km entfernt

Appartement

96123 Litzendorf, Geisfelder Str. 8

Ferienappartements Ellertal

Seit über 100 Jahren im Familienbesitz. Stilvolle Gasträume für Feiern, Betriebsfeste, Tagungen, Kastanien-Biergarten. Hausgebraute Biere und fränkische Spezialitäten.

ca. 6,5 km entfernt

Gästehaus | Gasthof

96110 Scheßlitz, Fränkische-Schweiz-Str. 26

Brauerei-Gasthof Hartmann

Erleben Sie bei uns den Charme eines familienbetriebenen Gasthauses. Lassen Sie sich von unserer bunt gemischten Speisekarte überraschen. Neben den typisch fränkischen Gerichten, bieten wir auch kraotische Küche an. Unser Gastraum umfasst 60 Sitzplätze sowie einen Nebenraum für weitere 40 Pers...

ca. 6,5 km entfernt

Gästehaus | Gasthof

96110 Scheßlitz, Fränkische-Schweiz-Str. 23

Gasthof Schweizer Hof

Hotel in ruhiger Lage zwischen Bamberg und Bayreuth (A70). Fischspezialitäten; Hausgebäck; Räume für Tagungen und Feiern. Motorradfahrer willkommen! DZ auch als EZ.

ca. 6,7 km entfernt

Hotel

96110 Scheßlitz, Fränkische-Schweiz-Str. 1

Restaurant - Café - Hotel Sonne - Würgau

Mit Liebe zum Detail entstand aus Oma Luises Scheune der Luisenhof, ein Ort, an dem sich Tradition und Moderne harmonisch verbinden. Der Luisenhof ist ein bezauberndes Gästehaus mit sechs hochwertig eingerichteten Zimmern, Kaminecke und einem sonnigen Frühstücksraum. Hier paart sich gemütliche...

ca. 6,8 km entfernt

Gästehaus | Pension

96129 Strullendorf, Alte Dorfstr. 1

Pension Luisenhof

buchen
2 komf. gemütl. eingerichtete FeWo. Gelegen zwischen Welterbestadt Bamberg u. d. Fräkischen Schweiz in der Nähe von Schloss Seehof unterhalb der Giechburg.

ca. 7,4 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

96110 Scheßlitz, Am Hopfengarten 3

FȚȚȚȚ

Ferienwohnung Dippold

buchen

Weitere Tipps in der Nähe

Östlich von der kleinen Ortschaft Tiefenellern liegt der Eulenstein. Der Fels ist auch bekannt als die Eulenwand und thront über das malerische Ellertal in der Fränkischen Toskana. Von dort oben blicken Sie bei klarem Wetter bis in den Steigerwald und können Sehenswürdigkeiten Bambergs, wie die Altenburg erkennen.Bei Kletterfreunden ist die Eulenwand bei Tiefenellern beliebte Anlaufstelle. In dem kleinen, aber feinen Klettergebiet  

ca. 0,3 km entfernt

Aussichtspunkt/-turm

96123 Litzendorf, Tiefenellern

Eulenstein

Kirchweihfest in Lohndorf und Tiefenellern vom 13. bis zum 15. August 2022
                    Eintritt: Eintritt frei

ca. 0,8 km entfernt

Veranstaltung

96123 Litzendorf, Tiefenellern

Tiefenellerner Kerwa

Mo., 15.08.2022

Kirchweihfest in Lohndorf und Tiefenellern vom 13. bis zum 15. August 2022
                    Eintritt: Eintritt frei

ca. 0,8 km entfernt

Veranstaltung

96123 Litzendorf, Tiefenellern

Tiefenellerner Kerwa

Sa., 13.08.2022

Kirchweihfest in Lohndorf und Tiefenellern vom 13. bis zum 15. August 2022
                    Eintritt: Eintritt frei

ca. 0,8 km entfernt

Veranstaltung

96123 Litzendorf, Tiefenellern

Tiefenellerner Kerwa

So., 14.08.2022

Der Tiefenellerner Osterbrunnen wird  geschmückt von den Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Tiefenellern e.V.

ca. 0,9 km entfernt

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 21

Osterbrunnen in Tiefenellern

Die Tour führt über gut ausgebaute Wege und ist damit als Gruppenausflug ideal.

ca. 0,9 km entfernt

Wander-Tour

Litzendorf

7 Brauereien auf einen Streich

4:40 h 198 hm 334 hm 16,0 km mittel

Da Tiefenellern zur Pfarrei Lohndorf gehört, wurde die Kapelle nach der Pfarrkirche Mariä Geburt in Lohndorf benannt

ca. 0,9 km entfernt

Kirche | Religiöse Stätten

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 19

Kapelle Mariä Geburt Tiefenellern

ca. 0,9 km entfernt

Religiöse Stätten

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 19

Mariä Geburt Tiefenellern

Vom Eulenstein aus hat der Wanderer einen herrlichen Ausblick auf das Ellertal bis nach Bamberg.

ca. 0,9 km entfernt

Wander-Tour

Litzendorf

Eulenstein und Jungfernhöhle - Roter Ring

1:00 h 148 hm 137 hm 2,7 km leicht

Veanstaltung im Rahmen von Kulturherbst Ellertal

ca. 0,9 km entfernt

Comedy-Veranstaltung

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 15

Constanze Lindner - Miss Verständnis

Sa., 29.10.2022

Entlang der Sinterterrassen des Ellerbachs wandern wir hinauf Richtung Herzogenreuth, sehen Pflanzen wie das Wilde Silberblatt, Indisches Springkraut, Brunnenkresse, Farne, Moose und Flechten.Der Weg ist z.T. steinig, sehr schmal und rutschig. Bitte an festes Schuhwerk u. ggf. an Walkingstö...

ca. 1,1 km entfernt

Wanderung | Sportveranstaltung

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 30

Naturidylle Ellerbach mit Sinterterrassen

So., 24.07.2022

Entlang der Sinterterrassen des Ellerbachs wandern wir hinauf Richtung Herzogenreuth, sehen Pflanzen wie das Wilde Silberblatt, Indisches Springkraut, Brunnenkresse, Farne, Moose und Flechten.Der Weg ist z.T. steinig, sehr schmal und rutschig. Bitte an festes Schuhwerk u. ggf. an Walkingstö...

ca. 1,1 km entfernt

Wanderung | Sportveranstaltung

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 30

Naturidylle Ellerbach mit Sinterterrassen

So., 21.08.2022

Entlang der Sinterterrassen des Ellerbachs wandern wir hinauf Richtung Herzogenreuth, sehen Pflanzen wie das Wilde Silberblatt, Indisches Springkraut, Brunnenkresse, Farne, Moose und Flechten.Der Weg ist z.T. steinig, sehr schmal und rutschig. Bitte an festes Schuhwerk u. ggf. an Walkingstö...

ca. 1,1 km entfernt

Wanderung | Sportveranstaltung

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 30

Naturidylle Ellerbach mit Sinterterrassen

So., 19.06.2022

Lernen Sie heimische Wildkräuter kennen und erfahren Sie von der Kräuterpädagogin Elisabeth Fröhlich Wissenswertes über Mädesüß, Knoblauchsrauke, Schafgarbe und Co. Wir gehen langsam am Bach entlang bergauf bis zum Magerrasenhang, erleben die Artenvielfalt an Insekten, sehen geschützt...

ca. 1,1 km entfernt

Wanderung | Sportveranstaltung

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 1

Wildkräuterspaziergang im Ellertal

So., 22.05.2022

Lernen Sie heimische Wildkräuter kennen und erfahren Sie von der Kräuterpädagogin Elisabeth Fröhlich Wissenswertes über Mädesüß, Knoblauchsrauke, Schafgarbe und Co. Wir gehen langsam am Bach entlang bergauf bis zum Magerrasenhang, erleben die Artenvielfalt an Insekten, sehen geschützt...

ca. 1,1 km entfernt

Wanderung | Sportveranstaltung

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 1

Wildkräuterspaziergang im Ellertal

So., 17.07.2022

Lernen Sie heimische Wildkräuter kennen und erfahren Sie von der Kräuterpädagogin Elisabeth Fröhlich Wissenswertes über Mädesüß, Knoblauchsrauke, Schafgarbe und Co. Wir gehen langsam am Bach entlang bergauf bis zum Magerrasenhang, erleben die Artenvielfalt an Insekten, sehen geschützt...

ca. 1,1 km entfernt

Wanderung | Sportveranstaltung

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 1

Wildkräuterspaziergang im Ellertal

So., 14.08.2022

ca. 1,3 km entfernt

Kunst(galerie)

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße

Flurdenkmal Tiefenellern "Die Juraschnecke"

Herzlich willkommen in der Privatbrauerei Reh in Lohndorf bei Litzendorf!Bitte beachten Sie, dass die Brauerei Reh keine Gaststätte hat! Nutzen Sie den Getränkeverkauf und Stehbierausschank, Mo-Fr 7:30-18:00 Uhr und Sa 8:30-13:00 Uhr. 

ca. 2,7 km entfernt

Brauereien

geschlossen (öffnet 08:30 Uhr)

96123 Litzendorf, Ellertalstr. 36, Lohndorf

Brauerei Reh

Das könnte Dir auch gefallen

Die Höhlenruine wurde bereits im 18. Jahrhundert vom Uttenreuther Pfarrer Esper entdeckt.

Höhle | Geotop

91327 Gößweinstein, Leutzdorf, Leutzdorf

Esperhöhle

Fundort von Schmuck, Geschirr und Scherben aus der Bronzezeit sowie Knochenresten von 49 Menschen.

Höhle | Geotop

91287 Plech, zwischen Plech und Höfen

Felsenloch

Höhle oder Burg?Die Höhlenruine Riesenburg

Höhle | Geotop | Landform | Denkmal

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Wiesenttal-Engelhardsberg, Riesenburg, Engelhardsberg

Riesenburg

Der Druidenhain bei Wohlmannsgesees, ein Waldstück in dem tausend Tonnen schwere bemooste Felsbrocken zu finden sind. Seit langem ist man sich nicht einig darüber, ob es sich um eine vorgeschichtliche Kultstätte handelt oder nicht.

Geotop | Wanderung | Landform | Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

geschlossen (öffnet 08:00 Uhr)

91346 Wiesenttal, Wohlmannsgesees

Druidenhain

Die Tanzlinde in Langenstadt bei Neudrossenfeld steht inmitten eines Rondells aus acht Sandsteinsäulen, die am Boden durch eine Steinbank verbunden sind. 
Die Trubachquelle ist eine Karstquelle. In früheren Nachweisen war die Quelle im sog. Heidegründlein, oberhalb der Kirche erwähnt. 
Dieser keltische Friedhof ist der schönste seiner Art in Oberfranken. Anhand von sechs rekonstruierten Grabhügeln bekommt man eine bildliche Vorstellung, wie die Kelten Ihre Toten begraben haben. Im angrenzenden Wald befinden sich 33 weitere, teils nicht meht so gut erkennbare Hügelgräber. Die ganze Anlage wurde um 700 v. Chr. von keltischen Bauern angelegt.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

96123 Litzendorf, südl. von Litzendorf, an der Straße Richtung Geisfeld

Keltische Hügelgräber

In Limmersorf bei Thurnau können Sie die älteste Tanzlinde Oberfrankens bestaunen. Sie ist bereits über 300 Jahre alt. Seit 1729 wird ununterbrochen zur Lindenkirchweih Ende August auf ihr getanzt.
Im Norden von Bärnfels finden wir den großen und kleinen Naboleon, ein Dolomitkoloss mit zahlreichen Rissen und kleinen Höhlen.Die größte Höhle in diesem Massiv ist die Reibertshöhle mit 35 m. Länge. 

Höhle

91286 Obertrubach, Bärnfels-Dorfstraße

Reibertshöhle Bärnfels

Die Sophienhöhle zählt zu den schönsten, noch aktiven Tropfsteinhöhlen im süddeutschen Raum. Bei den täglich stattfinden Führungen werden Sie wie in einem unterirdischen Palast empfangen.

Höhle | Geotop | Führung/Sightseeing

geschlossen

95491 Ahorntal, Rabenstein 33

Sophienhöhle bei Burg Rabenstein

Das Regnitztal ist reich an technischen Denkmälern unterschiedlichster Art, seien es nun das Kraftwerk Hirschaid, die Fähre Pettstadt oder aber die Reste des Ludwig-Donau-Main-Kanals. 

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

91353 Hausen, Straße zwischen Hausen und Kersbach

Wasserrad in der Regnitz

Schleuse Nr. 94 des Ludwig-Donau-Main-Kanal bei Eggolsheim, erbaut von König Ludwig I. um 1840.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

91330 Eggolsheim, Abzweig Eggolsheim an der Staatstraße 2244

Historische Schleuse 94

Besuchen Sie eine der schönsten Tropfsteingaleriehöhlen Deutschlands. Das einmalige Höhlenklima in der Erlebniswelt unter der Erde und die beeindruckenden Tropfsteine sind ein Erlebnis für die ganze Familie! 

Höhle | Geotop | Führung/Sightseeing

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

91346 Wiesenttal-Streitberg, Schauertal, Streitberg

Binghöhle Streitberg

Das Naturdenkmal Frauenhöhle liegt nördlich der Burg Egloffstein.

Höhle

91349 Egloffstein, Felsenkellerstr. 20

Frauenhöhle

Das Nürnberger Tor ist das einzige erhaltene Stadttor.
Die Zwingerbastion entstand 1657.
Besuchen Sie eine der schönsten und größten Tropfsteinhöhlen Bayerns. Die unterirdische Wunderwelt der Teufelshöhle liegt inmitten des Naturparks Fränkische Schweiz - Frankenjura und ist eines der bekanntesten Ausflugsziele der Region.

Höhle | Geotop | Führung/Sightseeing

geschlossen

91278 Pottenstein, Schüttersmühle 5

Teufelshöhle Pottenstein

Das Quackenschloss ist eine Höhlenruine, deren Reste zu einem sehr hoch gelegenen (505 m) und damit sehr altem Höhlensystem gehören.

Höhle

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Wiesenttal-Engelhardsberg, Engelhardsberg

Quackenschloss

Erkunden Sie die Sinterstufen im Lillachtal

Geotop | Landform

91367 Weißenohe, Lillachtal

Lillachtal

Die Oswaldhöhle im

Höhle

91346 Wiesenttal-Muggendorf, Muggendorf

Oswaldhöhle

Das kleine Dorf Tüchersfeld wird von einer imposanten Felsburg beherrscht.

Geotop

91278 Pottenstein, Tüchersfeld

Felsburg Tüchersfeld

Markante Felstürme am Westrand des Walberlas

Geotop

91356 Kirchehrenbach, Walberla

Steinerne Frau am Walberla

Naturpark-Infozentrum Fränkische Schweiz - Frankenjura … damit wir uns kennen lernen!

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Museum | Naturinformation

geschlossen (öffnet 08:30 Uhr)

91346 Muggendorf, Bahnhof

Naturpark-Infozentrum

Zeegendorf, der östlichste Ortsteil Strullendorfs kann sich seit kurzem mit einem besonderen Handwerksstück schmücken - einem Wasserschöpfrad mit fast 2 Metern Durchmesser…
Der Tiefe Brunnen ist einer der tiefsten gemauerten Brunnen in Deutschland!
Der Hohlenstein oder Höllenstein ist zu erreichen über den Wanderweg roter Ring und hat eine mächtige Durchgangshöhle.Einstieg ist der Parkplatz gegenüber Kletter-Infozentrum.

Höhle | Landform | Aussichtspunkt/-turm

91286 Obertrubach, am Wanderweg roter Ring

Höllenstein

Rundwanderung zu den Drei Zinnen über Wölfersdorf, Kemmathen und Großenohe

Wander-Tour

Hiltpoltstein

Großenoher Tal

3:30 h 192 hm 197 hm 10,9 km mittel

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Museum

96114 Hirschaid, Pfarrer-Hopfenmüller-Str. 7, Sassenfahrt

Museum Tropfhaus Sassanfahrt

Die Hohle Kirche ist eine Durchgangshöhle. Zu erreichen ist sie über den Zugang zum Burggraf oder auf dem Wanderweg grüner Ring um Untertrubach.Von der Hohlen Kirche hat man einen fantastischen Blick in das untere Trubachtal.
Eine in Deutschland wohl einzigartige Sammlung alter Turmuhren ist in Gräfenberg im „Gerbersstodl“ zu sehen. 38 Exponate aus 5 Jahrhunderten wurden liebevoll restauriert und wieder gangbar gemacht.

Museum

91322 Gräfenberg, Kasberger Str. 16

Turmuhrenmuseum

Hier begleiten den Wanderer Legenden und Geschichten, die sich wie in allen Regionen dieser Welt stets in Wechselwirkung mit der Umgebung entwickelt haben.

Wander-Tour

Gräfenberg

Themenwanderung „Sagenhaftes Gräfenberg“

3:15 h 261 hm 262 hm 8,5 km leicht

Die Umweltstation Lias-Grube Unterstürmig ist eine Informations- und Bildungsstätte für die regionale Umweltbildung. Besondere Schwerpunkte sind Umweltpädagogik für Kinder und Jugendliche sowie die spielerisch - kreative Aneignung von ökologischem Grundwissen.

Naturinformation

91330 Eggolsheim, Liasgrube 1, Unterstürmig

Umweltstation Liasgrube

Schloss Fantaisie wurde 1761 begonnen und nach 1763 von Herzogin Elisabeth Friederike Sophie von Württemberg, der Tochter des Bayreuther Markgrafenpaares Friedrich und Wilhelmine, vollendet. Der reizvolle Schlosspark ist geprägt von Elementen aus drei wichtigen Stilphasen: Rokoko, Empfindsamkeit und Historismus.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Museum | Park

geschlossen

95488 Eckersdorf, Bayreuther Str. 2

Schloss Fantaisie mit Gartenkunst-Museum & Schlosspark

Schöne Rundtour von Pegnitz startend über den Kleinen Kulm, die Burgruine Hollenberg, die Zwergenhöhle und über die Voitshöhe.

Wander-Tour

Pegnitz

Kleiner Kulm

5:15 h 443 hm 443 hm 16,2 km mittel

Eine einfache Wanderung durch Wiesen und Wälder.

Wander-Tour

Glashütten

Salzleckenweg

2:00 h 136 hm 138 hm 5,4 km sehr leicht

Sehr abwechslungsreiche Tour mit einigen Steigungen und vielen Aussichtsmöglichkeiten

Wander-Tour

Plech

Plecher Bergtour

2:45 h 79 hm 5 hm 9,7 km leicht