Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Lindenbaummuseum

Museen und Sammlungen
Florian Trykowski - Florian Trykowski Fotografie

01/02 Lindenbaummuseum von Florian Trykowski © Florian Trykowski Fotografie

 -

02/02

Im Lindenbaum-Museum in Neudrossenfeld, zwischen Schloss, Kirche und historischem Brauereigasthof, zeigt in einzigartiger Weise mit über 40 Exponaten einen Querschnitt durch alle Bauarten von Lindenbäumen im europäischen Raum.

Die Modelle – nach exaktem Aufmaß noch existierender Stufenlinden angefertigt – schufen Studenten des Architekturhistorikers Prof. Dr. Rainer Graefe, der als Professor an der Universität Innsbruck am Institut für Baugeschichte und Denkmalpflege lehrte. An Originalschauplätzen wurden diese Baum-Bauten vermessen und maßstabsgetreu nachgebildet.

Bildtafeln, Fotos und Texte informieren unterhaltsam und verständlich über Entstehung, Verbreitung und Umgang mit diesem Baum. Filme und Computeranimationen runden das Ausstellungsprogramm ab. Der Museumsrundgang endet mit dem Blick aus dem Ausstellungsraum auf die 350 Jahre alte, noch gut erhaltene Tanzlinde von Neudrossenfeld am Hang oberhalb des Maintals.

Zugang über das Drossenfelder Bräuwerck.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Marktplatz 2a 95512 Neudrossenfeld Tel. +49 9203 9930 Fax +49 9203 99319 poststelle@neudrossenfeld.de http://www.neudrossenfeld.de

Ansprechpartner

Drossenfelder Bräuwerck AG Marktplatz 2a Tel. +49 9203 9736515 info@braeuwerck.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag:
11:00 - 17:00 Uhr

Service

Geeignet für

EinzelpersonenGruppen

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze

Wir sprechen

 deutsch deutsch
Karte

Teile auf...