Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Esperhöhle

Höhlen / Geotope
 - TI Gößweinstein

01/01 Esperhöhle bei Gößweinstein © TI Gößweinstein

Die Höhlenruine wurde bereits im 18. Jahrhundert vom Uttenreuther Pfarrer Esper entdeckt.

Die große Doline von der Esperhöhle ist durch vollkommenen Einbruch eines Höhlendaches entstanden. Die Höhle lieferte reiches Fundmaterial menschlicher Knochen und Artefakte. Die Ruine besteht aus Grotten, Einbrüchen und Nebenhöhlen.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Tourismusbüro Gößweinstein Leutzdorf Leutzdorf 91327 Gößweinstein

Ansprechpartner

Burgstraße 6 91327 Gößweinstein Tel. +49 9242 456 Fax +49 9242 1863 info@goessweinstein.de http://www.ferienzentrum-goessweinstein.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Öffnungszeiten

ganzjährig zugänglich
Bitte achten Sie auf Ihre Kinder!

Karte