Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Am Fuße der Burgruine Neideck

Barrierefrei
 - Muggendorf im Wiesenttal

01/02 © Muggendorf im Wiesenttal

 - Burgruine Neideck

02/02 © Burgruine Neideck

Von Streitberg entlang der Wiesent nach Muggendorf

Zunächst wird die Wiesent überquert. An der B 470 geht es rechts auf den geteerten Wanderweg, der die beiden ältesten Luftkurorte der Region miteinander verbindet. An der Wiesent entlang, vorbei an bizarren Felsformationen, erhebt sich rechtsseitig auf einem Felsvorsprung eindrucksvoll die Burg Neideck. Am Ende der Wegstrecke befindet sich im ehemaligen Bahnhof Muggendorf ein interessantes Informationszentrum über den Naturpark sowie die Dampfbahn Fränkische Schweiz. Barrierefreie Toilette Rathaus Muggendorf Forchheimer Str. 8 91346 Muggendorf Montags-Freitags geöffnet ...


Zunächst wird die Wiesent überquert. An der B 470 geht es rechts auf den geteerten Wanderweg, der die beiden ältesten Luftkurorte der Region miteinander verbindet. An der Wiesent entlang, vorbei an bizarren Felsformationen, erhebt sich rechtsseitig auf einem Felsvorsprung eindrucksvoll die Burg Neideck. Am Ende der Wegstrecke befindet sich im ehemaligen Bahnhof Muggendorf ein interessantes Informationszentrum

über den Naturpark sowie die Dampfbahn Fränkische Schweiz.



Barrierefreie Toilette

Rathaus Muggendorf

Forchheimer Str. 8

91346 Muggendorf

Montags-Freitags

geöffnet



Bodenbeschaffenheit

• geteerter Weg

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Parkplatz am Schwimmbad Dauer: 1.5 h Länge: 4 km Höhenmeterdifferenz: 29 m Maximale Höhe: 316 m Minimale Höhe: 299 m

Service

Einkehrmöglichkeit
Familienfreundlich

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte