Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Kleine Ahorntal-Runde

Radfahren
TZ Fränkische Schweiz, Trykowski -

01/04 Radfahren in der Fränkischen Schweiz von TZ Fränkische Schweiz, Trykowski

LRA BT -

02/04 Markierungszeichen AH! von LRA BT

LRA BT -

03/04 Markierungszeichen BT 10 von LRA BT

LRA BT -

04/04 Markierungszeichen Pottenstein-Radweg von LRA BT

Eine sehr überschaubare Tour auf kleinen Sträßchen und separatem Radweg im inneren Ahorntal.

Eine sehr überschaubare Tour auf kleinen Sträßchen und separatem Radweg im inneren Ahorntal.


Tourenbeschreibung: Start an der zentralen Kreuzung in Kirchahorn in Richtung Christanz. Hinter dem Sportplatz nach Überquerung des Ailsbachs links halten und der leicht ansteigenden Straße folgen bis zum ersten Abzweig in Christanz. Hier nach rechts, die kurze Steigung hinauf und am südlichen Ortsende nach links auf den Flurweg abbiegen. Diesem Weg 800 Meter folgen, dann rechts in die Kreisstraße einmünden und diese nach weiteren 400 Metern gleich wieder nach links Richtung Poppendorf verlassen. Nach welligen 1,4 Kilometern wird der westliche Ortseingang von Poppendorf erreicht. Nun gleich links abbiegend auf die Staatsstraße einmünden. Die Route führt auf 1,9 Kilometern zunächst leicht ansteigend über eine Kuppe nach Freiahorn hinein. In der Ortsmitte die Staatsstraße nach rechts verlassen, und dem Sträßchen Richtung Reizendorf folgen. Hierbei wird in der Senke der Gereuther Aßbach überquert und nach 1,1 Kilometern der Ortskern von Reizendorf erreicht. Die Gemeindeverbindungsstraße führt nun noch weitere 2,1 Kilometer Richtung Körzendorf. Dort kurz vor der Kirche nach links Richtung Volsbach abbiegen. Es geht leicht hinab, der Körzendorfer Bach wird überquert, und die typisch wellige Route erreicht nach 1,6 Kilometern die Staatsstraße. Diese queren und dann dem straßenbegleitenden asphaltierten Radweg Richtung Kirchahorn folgen. Ab hier geht es fast nur noch bergab, nach 1,2 Kilometern wird Hundshof durchfahren, nach weiteren 3 Kilometern ist bereits das Ziel Kirchahorn erreicht.


Markierung: Kirchahorn bis Poppendorf = Radrundweg BT10, Poppendorf bis Körzendorf = Pottenstein-Radweg PS, Körzendorf bis Kirchahorn = AH!


Sehenswürdigkeiten: Diese kleine Tour bietet immer wieder schöne Ausblicke über den inneren Talraum des Ailsbachs. Sie könnte auch dazu anregen, auf den Radrundwegen BT10 oder BT12 mal etwas größere Touren um das Ahorntal zu versuchen. Dabei kommt dann auch das Schloß Adlitz oder der Aussichtsturm auf der Hohenmirsberger Platte in Reichweite.


Gastronomie: Kirchahorn, Poppendorf, Hintergereuth (Abstecher ab Reizendorf, 2 km).

weiterlesen weniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Kirchahorn Schwierigkeit: leicht Dauer: 1.5 h Länge: 14.5 km Höhenmeterdifferenz: 163 m Maximale Höhe: 441 m Minimale Höhe: 382 m Kondition: sehr leicht

Service

Rundweg
Familienfreundlich

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte