Kirchahorn-Runde (BT12)

2:00 h 515 hm 26,6 km moderate

Ahorntal, Deutschland

>
Von Kirchahron über Burg Rabenstein und Köttweinsdorf, weiter nach Unterailsfeld und zurück über Adilitz bis nach Kirchahorn.

Streckenverlauf:
Kirchahorn - Hannberg - Langenloh - Klausstein - Rabenstein - Schönhof - Köttweinsdorf - Unterailsfeld - Pfaffenberg - Steifling - Platte - vorbei an Brünnberg - Adlitz (nur abwärts) - Christanz - Kirchahorn

Überwiegend auf Nebenstraßen sowie Flur- und Forstwegen, jedoch kurzer Abschnitt auf recht befahrener Kreisstraße BT34 von Langenloh bis Abzweig nach Rabenstein, Querung der St 2185 bei Unterailsfeld

Insgesamt relativ steigungsarm, jedoch deutliche Anstiege an nordwestlicher Ausfahrt aus Kirchahorn, an südlicher Ausfahrt aus Unterailsfeld sowie an südlicher Ausfahrt aus Christanz

Sehenswürdigkeiten:
Kirchahorn: Evangelische Pfarrkirche St. Michael und Jakobus
Klausstein: Klaussteinkapelle
Rabenstein: Burg Rabenstein, Sophienhöhle, Falknerei
Köttweinsdorf: "Weiße Marter"
Oberailsfeld: barocke Pfarrkirche St. Burkhard
Hohenmirsberger Platte: Aussichtsturm
Adlitz: Schloss

  • Aufstieg: 515 hm

  • Länge der Tour: 26,6 km

  • Höchster Punkt: 543 m

  • Differenz: 191 hm

  • Niedrigster Punkt: 352 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

E-bike suitability

Day tour biking

Circular route

Rest point

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen