Burgenstraße-Wanderweg (9) - von Waischenfeld nach Aufseß

4:45 h 285 hm 15,8 km moderate

Waischenfeld, Deutschland

>
Burgenstraße-Wanderweg von Waischenfeld nach Aufseß

Von Waischenfeld aus folgt man dem Markierungszeichen "Fränkischer Gebirgsweg" nach Nankendorf, weiter über Plankenfels bis zum Zielort Aufseß.

Unterwegs liegen auf dieser Tour verschiedenen Brauereigaststätten (Nankendorf, Hochstahl, Heckenhof und Aufseß).

Aufseß: Eine typische Juralandschaft lädt zum Verweilen und Wiederkommen ein. Die Orte Ober- und Unteraufseß gruppieren sich malerisch um ihre Schlösser, die Zeugnisse eines in der Geschichte blühenden Adelsgeschlechtes gleichen Namens sind. Hans von Aufseß war Gründer des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg, Hans Max von Aufseß ein begnadeter Essayist. Im Jahr 2000 erhielt die Gemeinde aufgrund ihrer großen Brauereiendichte (4 Brauereien für 1500 Einwohner) den Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde. Infotel.: +49 9274 98015 oder in der Gemeinde +49 9198 998881.

  • Aufstieg: 285 hm

  • Länge der Tour: 15,8 km

  • Höchster Punkt: 471 m

  • Differenz: 120 hm

  • Niedrigster Punkt: 351 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Long distance trail

Day tour (hiking)

Theme hiking trail

Culture

Rest point

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen