Baiersdorf

Waaggasse 2, 91083 Baiersdorf, Deutschland

Places of enjoyment

Die “schärfste” Stadt in Franken - moderne Heimat mit gelebter Tradition

Seit dem 15. Jahrhundert wird rund um Baiersdorf der scharfe Meerrettich angebaut. Die Stadt ist berühmt für seine Meerrettichprodukte. Kein Wunder, dass hier jedes Jahr im September der „Krenmarkt“ stattfindet.

Der alte Stadtkern ist geprägt von Barock- und Fachwerkbauten. Die Kirchen und der über 600 Jahre alte Judenfriedhof versetzen Sie in vergangene Zeiten.

Die örtliche Gastronomie lädt mit Leckereien zu einer Pause ein. Rund um die Stadt genießen Sie auf Rad- und Wanderwegen die malerische Regnitz-Flusslandschaft. Im Waldgebiet „Markwald“ lässt sich die fränkische Natur entdecken.Die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus mit barockem Kanzelaltar und der ältesten Renaissancekanzel laden zum Besuchen ein. 

Sehenswert

  • Baiersdorfer Krenmarkt, jährlich am dritten Sonntag im September
  • „Winteraustreiben mit den Effeltricher Fasalecken“ am Faschingssonntag
  • Stadtführungen von Mai bis Oktober
  • Skulpturengarten im Pacé-Park

 

Führungen:

Führungen durch den historischen Ortskern sowie durch die Kirchen und den Judenfriedhof.
Von März bis November 1 x im Monat ein fester Termin. Für Gruppen bis zu 25 Personen sind die Führungen das ganze Jahr über buchbar.

Auf Rad- und Wanderwegen kann die nähere Umgebung der Meerrettichstadt Baiersdorf und die romantische Flusslandschaft der Regnitz erkundet werden. Fünf Rundwanderwege westlich des Rhein-Main-Donau-Kanals laden zu verschieden langen Wanderungen im Markwald, einem hügeligen, großen Waldgebiet ein.

  • „Grüner Weg“, Gehzeit ca. 2,5 Stunden, Beginn und Ende: Parkplatz „Jungfernbrunnen“
  • „Roter Marter Weg“, Gehzeit ca. 2-3 Stunden, Beginn und Ende: Parkplatz „Schwarzer Weiher“.
  • „Bänkl-Weg“, Gehzeit ca. 3 Stunden, Beginn und Ende: Parkplatz „Schwarzer Weiher“
  • „Rundwanderweg nach Thurn“, Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Beginn und Ende: Parkplatz "Sandfang am Roten Weiher"
  • „Sandfang am Roten Weiher“ „Großer Rundwanderweg“, Gehzeit ca. 4 – 5 Stunden, Beginn und Ende: Parkplatz „Jungfernbrunnen

Öffnungszeiten Touristinformation: Montag 8.00 - 12.00 Uhr & Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Features

Charging station (E-Car)

Rest point

Train station nearby

Features City

Shopping

Rest point

Charging station (E-Car)

Activity program

¡

Castles

Cultural events

S

Kids playground

Hiking trails

˚

Bike trails

Train station nearby

å

Fishing

Stadt Baiersdorf

Operator

Waaggasse 2, 91083 Baiersdorf, Deutschland

+49 9133 779013

oeffentlichkeitsarbeit@baiersdorf.de

https://baiersdorf.de

Parkplätze vorhanden

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://baiersdorf.de

diese Seite teilen