Ensemble JOYOSA in der Synagoge Ermreuth

Wagnergasse 8, 91077 Ermreuth, Deutschland

Sephardische Musik der spanischen Juden
Silke & Dirk Kilian spielen romantische und heitere Lieder der Sephardim.
Bereichert wird die Klangkunst von JOYOSA durch die Tänze von MIRIMAH. Ihre Tanzchoreografien zeugen von Lebensfreude und Leidenschaft.
Die Gesänge der Sepharden klingen oft orientalisch und so bedienen sich Silke und Dirk Kilian bei ihrer Interpretation der Stücke auch orientalischer Instrumente wie Oud, Riq, Ney, Davul, Duduk, Kaval und Rahmentrommel. Auch Dudelsäcke, Schalmeien und Schlüsselfidel sind zu hören. Mal mitreißend, mal meditativ und immer berührend! Karten: 15,00 €, ausschließlich Barzahlung an Abendkasse Einlass: 17:30

Nächste Termine

Sa.

23

Sept. 2023

18:00 Uhr

Zweckverband Synagoge Ermreuth

Organizer

Synagoge u. jüdisches Museum

Navigation starten:

diese Seite teilen