Angelstelle Waischenfeld an der Wiesent

Marktplatz 1, 91344 Waischenfeld, Deutschland

Fliegenfischen an der Wiesent - Stadtstrecke


 Tageskarten für 2024 sind ab 16.03. bei uns erhältlich!

  • Die Ausgabe von Tageskarten ist in der Anzahl begrenzt. In der Maifliegenzeit sind die Erlaubnisscheine ausschließlich unseren Übernachtungs-Gästen
    der Stadtgemeinde Waischenfeld vorbehalten - wir empfehlen Ihnen eine Vorab-Reservierung.
  • Verkauf:
    Tourist-Information Waischenfeld, Bischof-Nausea-Platz 2, während der regulären Öffnungszeiten
    Kontakt: 09202 9601-17 oder - 27
    Tageskarte: 35,- € (Übernachtungsgäste) / 40,- € (Tagesgäste). Ein gültiger Jahresfischereischein ist im Original vorzulegen.
     
  • Wiesent:
    Streckenlänge 1800m / Gewässerbreite 15m

Das Fischwasser der Stadt Waischenfeld beginnt zwischen der ehemaligen Mühle Wehrl bei Gutenbiegen und dem Campingplatz 
und endet ca. 200 m unterhalb des Seniorenheims CuraVivum.
Die Strecke ist an ihren Grenzen mit gelben Schildern und einem schwarzen “F” markiert. 
Ausschließlich Fliegenfischen erlaubt (März bis November)!

Schonzeiten seit 2023: Forellen 01.10. - 15.03. / Äschen  01.12. -30.04.
Entnahme pro Tag: 2 Forellen oder 1 Forelle und 1 Äsche (Mindestmaß: Forellen 32 cm  / Mindestmaß: Äschen 45 cm)

 

Stadt Waischenfeld

Operator

Marktplatz 1, 91344 Waischenfeld, Deutschland

+49 9202 960117

+49 9202 - 960127

+49 9202 960129

tourist-info@waischenfeld.bayern.de

www.waischenfeld.de


Touristinformation Waischenfeld

Contact person

Bischof-Nausea-Platz 2, 91344 Waischenfeld, Deutschland

+49 9202 960117

+49 9202 960127

+49 9202 960129

tourist-info@waischenfeld.bayern.de

waischenfeld.de

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

waischenfeld.de

diese Seite teilen