Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

"Gemeinsam sind wir stark!"

Touristische Leistungsschau der Fränkischen Schweiz am 24. März 2020.

Aus aktuellem Anlass teilen wir - die Tourismuszentrale Fränkische Schweiz und das Fränkische Schweiz-Museum - mit, dass die 2. Touristische Leistungsschau im Fränkische Schweiz-Museum entfällt.

Voraussichtlich zum Ende der diesjährigen Tourismussaison wird die Leistungsschau nachgeholt.

 

 

Touristische Leistungsschau der Fränkischen Schweiz

Die Neuauflage der erfolgreichen Tourismusmesse findet am Dienstag, 24. März 2020 im Fränkische Schweiz-Museum statt. Aussteller aus der ganzen Fränkischen Schweiz präsentieren sich bei dieser B2B-Messe, knüpfen Kontakte und informieren sich über die neuesten Entwicklungen.

Das Motto dieser für unsere Region bisher einzigartigen Leistungsschau im Fränkische Schweiz-Museum lautet:

„Gemeinsam sind wir stark!“

Vorbereitung auf Hochtouren

Veranstalter sind wie im vergangenen Jahr das Fränkische Schweiz-Museum und die Tourismuszentrale der Fränkischen Schweiz. Sandra Schneider von der Tourismuszentrale stellt fest: „Der Tourismus ist eine wichtige wirtschaftliche Säule im Erfolg der Fränkischen Schweiz. Das Netzwerken, das Kennenlernen untereinander und die stetige Weiterentwicklung sind im Tourismus äußerst wichtig.“ Daher laufen derzeit die Planungen für die diesjährige Tourismusmesse wieder auf Hochtouren. Wie im vergangenen Jahr auch werden die einzelnen Anbieter thematisch gruppiert. Die Schwimmbäder stehen in der Wassersport Fläche, die Gästeführer und die Museen in der Kulturfläche. Insgesamt sind über 15 unterschiedliche Themenfelder präsent.

Partnerort der touristischen Leistungsschau 

In dieser Neuauflage haben die Profis von der Tourismuszentrale und vom Museum aber auch einige Veränderungen und Verbesserungen eingeführt. Erstmals gibt es einen Partnerort, der seine ganze Bandbreite an touristischen Attraktionen gebündelt präsentieren kann und auf seine kulinarischen Höhepunkte hinweist. Partnerort im Jahr 2020 ist der Markt Egloffstein. 

Fachvorträge

Die Messe bietet auch eine Vortragsreihe an. Fachvorträge zu ausgewählten Themen, auch solchen die den Vermietern, Hoteliers und anderen im Tourismus engagierte Menschen auf den Nägeln brennen, finden im 20 Minuten Rhythmus im Saal des Museums statt. Für den Museumsleiter Dr. Jens Kraus ist die Mischung von diesen Fachvorträgen, den zahlreichen Anbietern touristischer Attraktionen und die Möglichkeit, sich in der Messelounge ungestört zu unterhalten ein großer Gewinn.

Einige Standplätze sind noch frei. Wer also sich und sein Produkt einem breiten Fachpublikum präsentieren möchte, kann sich noch beim Fränkische Schweiz-Museum (09242-741 70 90 | info@fsmt.de) anmelden. Die Stellfläche wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.      

Die Tourismuszentrale und das Fränkische Schweiz-Museum freuen sich auf das Kommen aller Anbieter im Tourismus.

Der Eintritt zur Messe ist natürlich kostenfrei.

Hier finden Sie die Anfahrt zum Veranstaltungsort!