Burgentour

7:05 h 592 hm 589 hm 22,0 km difficult

Pottenstein, Deutschland

>
Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein

Vom Marktplatz aus führt die Tour zunächst am Friedhof vorbei, den Bayreuther Berg hinauf, wo wir Pottenstein auf dem "Blauen Querbalken" in Richtung Norden verlassen. Vorbei an Weidmannsgesees überqueren wir die Kreuzung bei Rackersberg und biegen ca. 200 m danach rechts in den Feldweg ein. Wir folgen weiter der bekannten Markierung.

Über Zauppenberg erreichen wir die Neumühle im Ailsbachtal. Von hier aus wandern wir weiter zur Sophienhöhle und zur Burg Rabenstein.

Der Rückweg führt wieder über Zauppenberg, Pfaffenberg nach Kleinlesau, an Rackersberg vorbei nach Weidmannsgesees und in die Bärenschlucht (ab Weidmannsgesees der Markierung "Roter Ring" folgen). Anschließend geht es das Püttlachtal aufwärts zurück nach Pottenstein.

  • Aufstieg: 592 hm

  • Abstieg: 589 hm

  • Länge der Tour: 22,0 km

  • Höchster Punkt: 455 m

  • Differenz: 108 hm

  • Niedrigster Punkt: 347 m

Difficulty

difficult

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Day tour (hiking)

Circular route

Rest point

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen