Über die Jurahochfläche

5:55 h 434 hm 433 hm 19,2 km moderate

Pottenstein, Deutschland

>

Tageswanderung zur Burgruine Leienfels

Vom Wanderparkplatz aus gehen wir ca. 200 m an der B470 zurück (flussabwärts) und folgen der Markierung "Blaues Kreuz" den Siegenberg links hoch, durchs Hummerstal über Trägweis und Soranger bis Leienfels mit seiner beeindruckenden Burgruine, von der aus man einen herrlichen Blick auf die südliche Fränkische Schweiz hat.

Den Rückweg wählen wir mit der Markierung "Roter Punkt" über Graisch und Kirchenbirkig, durchqueren den Golfplatz Pottenstein-Weidenloh und gelangen ins Weihersbachtal zur Teufelshöhle. Vorbei am Schöngrundsee kommen wir zurück nach Pottenstein.

Tipps und weitere Informationen

Besonders sehenswert:

  • Aufstieg: 434 hm

  • Abstieg: 433 hm

  • Länge der Tour: 19,2 km

  • Höchster Punkt: 581 m

  • Differenz: 217 hm

  • Niedrigster Punkt: 364 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Day tour (hiking)

Circular route

Open

Rest point

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen