Felix-Müller-Museum

Anton-von-Rotenhan-Str. 2, 91077 Neunkirchen am Brand, Deutschland

Gesprochene Sprachen:

Deutsche Flagge

Besonders geeignet für:

Ein Kunstmuseum der besonderen Art: Im Dachgeschoss des Zehntspeichers im Zentrum des historischen Ortskerns befindet sich seit dem Jahrtausendwechsel ein kleines Museum, das Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen, sowie das persönliche Ambiente Felix Müllers zeigt.

1948, nach Krieg und Gefangenschaft, fand der Künstler hier seine zweite Heimat, in der er sich verwirklichen konnte. Felix Müllers Madonnen, Kruzifixe und Heiligenfiguren zeugen von einer sehr intensiven Auseinandersetzung mit der Kunstgeschichte. Darüber hinaus war er treffender Portraitist und fränkischer Landschaftsmaler.

geschlossen


Montag 10:00 - 14:00
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 15:00 - 17:00

Montags nicht an Feiertagen geöffnet. Führungen für Gruppen jederzeit nach Absprache.

Features

Barrier friendly

Preise

2,00 € pro Person

1,00 € ermäßigt

akzeptierte Zahlungsmittel:

Cash

Felix-Müller-Museum

Operator

Anton-von-Rotenhan-Str. 2, 91077 Neunkirchen am Brand, Deutschland

+49 9134 908042

+49 9134 70580

fmm@neunkirchen-am-brand.de

www.fmm-neunkirchen.de


Dr. Regina Urban

Contact person

Deutschland

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

diese Seite teilen