Die Fränkische für Sportliche

5:00 h 851 hm 851 hm 74,8 km difficult

Forchheim, Deutschland

>

Diese Tour ist nur für sehr sportliche Radfahrer oder für E-Bike-Fahrer geeignet.

Streckenverlauf: Forchheim – Rettern – Kauernhofen – Weigelshofen – Drosendorf –Drügendorf – Götzendorf- Tiefenstürmig – Heiligenstadt – Traindorf – Veilbronn– Unterleinleiter – Gasseldorf – Ebermannstadt – Pretzfeld – Hagenbach –Unterzaunsbach – Oberzaunsbach – Egloffstein – Hammerbühl – Thuisbrunn –Haidhof – Ortspitz – Dietzhof – Gosberg - Forchheim

Streckenführung: DieseTour ist nur für sehr sportliche Radfahrer oder für E-Bike-Fahrer geeignet.VomStartpunkt der Tourist-Information geht es zunächst durch die Stadt RichtungKellerwald. Im Wald führt Sie der Weg immer wieder leicht bergauf RichtungRettern. Sie fahren in idyllischer Natur von Ort zu Ort und können herrlicheAussichten genießen. Hinter Tiefenstürmig steht die höchste Steigung bevor. Obenauf dem Hochplateau gibt es wieder wunderschöne Weitsichten, bevor Sie bergabmit Blick auf das Schloss Greifenstein nach Heiligenstadt radeln. Von dortführt Sie ein angenehmer Radweg durch das Leinleitertal am Bach entlang bisGasseldorf und weiter in das Wiesenttal und Ebermannstadt. Bei Pretzfeld biegtman ab ins Trubachtal, dem Sie bis Egloffstein folgen. Hier ist eineprachtvolle Burg auf dem Felsen zu besichtigen. Sie fahren weiter an derTrubach entlang bevor Sie bei Haselstauden rechts Richtung Dörnhof abbiegen.Sie kommen nach Thuisbrunn und wenn Sie bis dahin noch keine ausgiebige Pausegemacht haben, dann spätestens jetzt bei Gasthaus Seitz. Frisch gestärkt machenSie sich auf zum letzten Abschnitt dieser langen Tour Richtung dem Berg„Ehrenbürg“ oder fränkisch „Walberla“ genannt. Wieder haben Sie herrlicheAusblicke ins Regnitztal und fahren dann bergab von Schlaifhausen bis Gosbergbevor Sie wieder in Forchheim ankommen.

Tipps und weitere Informationen

Weitere Einkehrmöglichkeiten: Brauereigasthof Pfister in Weigelshofen, Restaurant Heiligenstädter Hof in Heiligenstadt, Landgasthof Lahner in Veilbronn, Brauereigasthof Schwanenbräu in Ebermannstadt, Gasthof Resengörg in Ebermannstadt, Gasthaus Seitz in Thuisbrunn, Hotel Schloßberg in Haidhof, auf einem der Bierkeller in Forchheim, in der Altstadt in Forchheim  

Highlights: Schloss Greifenstein, Wiesenttal, Trubachtal, Burg Egloffstein, Berg „Ehrenbürg“

  • Aufstieg: 851 hm

  • Abstieg: 851 hm

  • Länge der Tour: 74,8 km

  • Höchster Punkt: 550 m

  • Differenz: 292 hm

  • Niedrigster Punkt: 258 m

Difficulty

difficult

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

E-bike suitability

Day tour biking

Circular route

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen