Bernheck - Zwischen Wiesen und Feldern

0:35 h 31 hm 31 hm 2,6 km moderate

Plech, Deutschland

>

Urige Runde mit Alpenflair.

Schwierigkeit: mittel

Streckenlänge: 2,6 km

Anstieg gesamt: 31 m

Max. Steigung: 10 - 12%

Untergrund: Asphalt

Route: Rundweg

Engstellen/Schwierigkeiten: Kurze Steigungen bis 12%, teilweise Straßenverkehr!

Hilfsempfehlung: Hilfsperson für Steigungen

Parkplatz: In Bernheck an der Straße;♿-Parkplatzam Hotel Veldensteiner Forst, Bernheck 38, 91287 Plech (nur in Verbindung mit einer Einkehr vor bzw. nach der Tour)

Lage: sonnig, offenes Gelände

Sehenswert/Besonderheit: Herrliche Ausblicke über Wiesen und Felder auf Bernheck

Einkehrund Rast:

  • Hotel Veldensteiner Forst, Bernheck 38, 91287 Plech (Zugang ebenerdig, ebenerdiges Standard-WC)
  • Biergarten Seitz, Bernheck 17, 91287 Plech (nur Außenbereich ebenerdig zugänglich)

WC: Gemeindehaus Plech, Kirchenweg 4, 91287 Plech (3 km entfernt, Öffnungszeiten: täglich 8:00 - 18:00 Uhr) Achtung: Hilfsperson erforderlich! Zugang über eine Stufe.

 

Die Tour

Urige Runde mit Alpenflair. Die Tour startet im malerischen Örtchen Bernheck und führt zunächst über eine kleine Nebenstraße Richtung Norden aus dem Ort heraus durch eine Senke, welche man am Waldrand entlang wieder verlässt. Die Abgeschiedenheit, Rinderweiden und saftigen Wiesen erinnern ans Alpenvorland. Es ergeben sich immer wieder schöne Ausblicke über Felder und sanfte Hügel auf den Ort Bernheck. Zum Abschluss der Tour empfiehlt sich eine Einkehr im Restaurant des Hotels Veldensteiner Forst.

 

Wegbeschreibung

In Bernheck hat man diverse Möglichkeiten entlang der Straße zu parken. Ein ♿-Parkplatzbefindet sich auf dem Gelände des Hotels Veldensteiner Forst. Diesen sollte man jedoch nur nutzen, wenn dort auch eingekehrt wird. Die Tour verläuft auf der asphaltierten Nebenstraße in nördliche Richtung zum Ortsausgang. Ab dort gehtes für ca. 200 m mit max. 10% bergab, danach noch weitere 200 m mit ca. 6%. Bevor es wieder bergauf geht, biegt man rechts ab. Nach ca. 600 m ohne nennenswerte Steigungen biegt man erneut rechts ab. Dort geht es für ca. 150 m bergauf bei max. 10% Steigung. Leicht hügelig geht es zwischen den Feldern entlang und mit einem Gefälle von ca. 12% zurück auf die Straße, der man nach rechts folgt und die über einen Anstieg von ca. 400 m zurück nach Bernheck führt. Achtung: der Gehsteig ist hier zu schmal, um ihn mit dem Rollstuhl befahren zu können und esgibt Straßenverkehr! Der Untergrund der gesamten Tour ist gut asphaltiert. Die kurzen, aber teilweise steileren Abschnitte erhöhen die Schwierigkeit des Weges dennoch auf ‚mittel‘. Ein ♿WC befindet sich im 3 km entfernten Plech. Der Zugang hat jedoch leider eine Stufe und ist nur mit Hilfsperson zu bewältigen.

  • Aufstieg: 31 hm

  • Abstieg: 31 hm

  • Länge der Tour: 2,6 km

  • Höchster Punkt: 471 m

  • Differenz: 25 hm

  • Niedrigster Punkt: 446 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Sunny trail

Circular route

Open

Rest point

Features

Barrier friendly

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

https://v.bayern.de/Hby3s

diese Seite teilen