Ausstellung: „Seelenabdruck“

Spitalstraße 3, 91301 Forchheim, Deutschland

Iris Löhr, Neverland Art
Das Experimentieren und Spielen mit Mischtechniken ist das was Iris Löhr begeistert.
Dabei geht es in ihrer Malerei, die sie auch „Neverland Art“ bezeichnet, nicht um das Abbilden der sogenannten Realität.
Vielmehr geht es um das Transportieren von Gefühlen, Visionen, inneren Bildern und Sehnsüchten.
In ihrem Malprozess kommt sie an einen inneren Ort des Friedens und der Klarheit.
Von dort aus finden Farben und Formen ihren Weg auf die Leinwand.
Abstraktes, Surreales und Figürliches entsteht wie ein farbiger „Seelenabdruck“ und lädt den Betrachter ein an dieser Welt teilzuhaben.
Eintritt: Eintritt frei Einlass: 10:00

Nächste Termine

Do.

13

Juni 2024

10:00 Uhr bis 23:59  Uhr

Stadtbücherei Forchheim

Organizer

Stadtbücherei Forchheim

Navigation starten:

diese Seite teilen