Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Die meisten Brauereien weltweit

Begeben Sie sich auf die Spuren des Bieres. 69 familiengeführte Brauereien bieten Ihnen Vielfalt, Qualität und Geschmack!

Begeben Sie sich bei uns auf die Spuren des Bieres! Warum? Die Fränkische Schweiz ist die Region mit den meisten Brauereien in ganz Deutschland und mit der höchsten Brauereidichte weltweit sogar im Guinessbuch der Rekorde vertreten. 

In der Fränkischen Schweiz gibt es 69 familiengeführte Brauereibetriebe, die das traditionsreiche Brauhandwerk pflegen und qualitativ hochwertige fränkische Biere herstellen. Das ist einmalig in Bayern und darüber hinaus. Unsere Brauer setzen beim Brauvorgang auf kleine Sude mit überschaubaren Produktionszahlen. Unsere Besucher sind vom Geschmack dieser Biere begeistert, da kann keine Großbrauerei mithalten. Überzeugen Sie sich selbst!

Als wäre eine der größten Brauereidichten der Welt noch nicht genug: Die oberfränkische Gemeinde Aufseß läuft mit ihren vier Brauereien auf etwa 1.400 Einwohner sogar den deutschen Großstädten den Rang ab. Das Frankenidyll steht nämlich seit 2001 als Ort mit der höchsten Brauereidichte weltweit gemessen an der Einwohnerzahl im Guinessbuch der Rekorde. Zum Vergleich: In Deutschland gibt es über 1.300 Brauereien. Die Metropolregion Berlin-Brandenburg kommt bei rund 3,5 Millionen Einwohnern auf insgesamt 39 Brauereien. Im Großraum Köln kann eine gute Million Bürger zwischen 37 Braustätten wählen und in Hamburg kommen knappe 1,8 Millionen Einwohner auf nicht einmal zehn Brauereien.

Natürlich können Sie nicht alle 69 Brauereibetriebe besuchen, um möglichst viele Biersorten kennenzulernen. Deshalb bieten wir Ihnen in der Fränkischen Schweiz verschiedene Angebote, die Ihnen einen Einblick in die Vielfalt der Biersorten geben:

  • Bei einer Bierkellerführungen in Forchheim erfahren Sie Interessantes zum Kellerwald ("größter Biergarten der Welt"), der Entstehung der Felsengänge und zur Bier- und Brautradition in Forchheim. Natürlich ist auch eine Kostprobe inklusive.
  • Oder Sie erkunden die "fränkische Bierwelt" auf einer unserer Brauereiwanderungen von Brauerei zu Brauerei. Auf eigene Faust können Sie beispielsweise den Fünf-Seidla-Steig im Süden der Fränkischen Schweiz erkunden. Auf 17 Kilometern warten fünf Privatbrauereien auf Ihren Besuch, eine davon ist die bekannte Klosterbrauerei Weißenohe. Bei der Aufseßer Biertour laden auf 14 Kilometern vier Braustätten zum Verweilen ein. Wer sich in jeder Brauerei (nach einem Verzehr oder einem fränkischen Bier) einen Stempel geben lässt, erhält zum Schluss sogar eine Urkunde als „Ehrenbiertrinker“ in der Weltrekordgemeinde. Einen Überblick der Wander- und Radwege finden Sie in unserem Tourenplaner.
  • Alternativ können Sie auch an der geführten Brauereiwanderung (16 Kilometer, inkl. Bustransfer) in Waischenfeld teilnehmen. Auf dem Weg zu sechs Braustätten werden Sie von einem fachkundigen Bierkenner geführt.

Erkundigen Sie sich gleich hier über viele weitere Brauereitouren, -führungen und Bierfeste! Oder bestellen Sie sich unsere Broschüre "Brauereien - Bierkeller - Brennereien" für zu Hause!

Don´t drink and drive